Tennisprofi Dominic Thiem © IMAGO / GEPA pictures

Tennis: Thiem schlägt am Hamburger Rothenbaum auf

Stand: 22.06.2021 12:45 Uhr

US-Open-Sieger Dominic Thiem ist der Top-Starter bei den Hamburg European Open am Rothenbaum. Der Weltranglisten-Fünfte aus Österreich hat für das Tennisturnier in der Hansestadt eine Wildcard erhalten.

"Ich freue mich sehr darauf, nach Hamburg zurückzukommen. Ich hoffe, dass ich ein tolles Turnier vor deutschem Publikum spielen kann und zum ersten Mal die Trophäe in die Luft stemme", erklärte der 27-Jährige, der bereits dreimal am Rothenbaum aufschlug, aber nie über das Viertelfinale hinauskam. Thiem hat bereits auch für das kommende Jahr seine Teilnahme zugesagt.

Weitere Informationen
Boris Becker kniet 1992 auf dem Center Court am Rothenbaum. © picture-alliance / Sven Simon Foto: Sven Simon

Mythos Rothenbaum: Ruhm und Dramen auf rotem Sand

Seit mehr als 110 Jahren wird am Hamburger Rothenbaum Tennis gespielt. Triumphale Siege, ewiger Ruhm und große Dramen: Ein Rückblick auf bewegte Zeiten in einer Multimedia-Doku. mehr

Täglich 3.500 Fans im Stadion

Wie Turnierdirektorin Sandra Reichel zudem mitteilte, sind bei den Damen- und Herren-Wettbewerben vom 7. bis 18. Juli auch Fans zugelassen. Täglich dürfen 3.500 Menschen auf die Tribüne des Centre Courts. Das umfangreiche Hygiene- und Gesundheitskonzept erlaubt entweder vollständig gegen das Corona-Virus Geimpfte, von der Krankeit Genesene oder negativ Getestete. Der Ticketverkauf beginnt bereits am Mittwoch (23. Juni).

"Nach der Austragung unter Corona-Bedingungen im vergangenen Jahr setzen wir mit den Hamburg European Open auch in diesem Jahr ein Ausrufezeichen für den Sport! Die Active City läuft wieder zu alter Stärke auf", freute sich Sportsenator Andy Grote (SPD).

Weitere Informationen
Tennisspielerin Andrea Petkovic © picture alliance/dpa

Petkovic spielt in Hamburg und wird Turnierbotschafterin

Ob die Rückkehr des Damen-Tennis am Rothenbaum Anfang Juli vor Zuschauern stattfindet, ist noch offen. Turnierdirektorin Reichel ist optimistisch. mehr

Das modernisierte Tennisstadion am Hamburger Rothenbaum © Witters Foto: Valeria Witters

Hamburger Damen-Tennisturnier bereits in diesem Sommer

Das Sandplatz-Event wird vom 7. bis 11. Juli stattfinden, parallel zur zweiten Woche des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 22.06.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Dresdens Brandon Borello (l.) im Zweikampf mit Hamburgs Ludovit Reis. © Witters

HSV verpasst Heimsieg gegen Dynamo Dresden

Der Hamburger SV musste sich nach starker erster Hälfte gegen Aufsteiger Dresden mit einem 1:1 begnügen. mehr