Stand: 21.01.2020 12:53 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Sterne des Sports: TSV Schwarzenbek ausgezeichnet

Die Sterne des Sports wurden von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin verliehen.

Mit einem emotionalen Imagefilm hat der TSV Schwarzenbek einen begehrten Preis für Breitensportvereine erhalten: den Stern des Sports. Zwar reichte es für den TSV nicht, um unter die ersten drei Plätze zu kommen, eine Auszeichnung erhielt er aber trotzdem. In dem Film bewirbt der Klub aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg seine Vielfalt - er hat 18 Abteilungen und 2.700 Mitglieder. Nachdem sich die ehrenamtlichen Helfer im November auf Landesebene durchgesetzt hatten, folgte nun die Auszeichnung auf Bundesebene.

TSV Schwarzenbek erhält Stern des Sports

Schleswig-Holstein Magazin -

Bei der Verleihung der Sterne des Sports in Berlin erreichte der TSV Schwarzenbek den vierten Platz. Die Auszeichnung wird an besonders engagierte Vereine vergeben.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bundeskanzlerin Merkel bei Verleihung dabei

Die Sterne des Sports sind ein Vereinswettbewerb und der bedeutendste Preis, den ein Breitensportverein in Deutschland gewinnen kann. Der Deutsche Olympische Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken zeichneten die Sportvereine aus, die sich über ihr sportliches Angebot hinaus besonders gesellschaftlich engagieren. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm an der Verleihung teil und hob die Wichtigkeit des Engagements der Freiwilligen hervor. "Wir müssen das Ehrenamt in den Mittelpunkt stellen," sagte sie während der Preisverleihung. Durch ein Ehrenamtsgesetz soll die Stellung des Ehrenamtes in den kommenden Jahren gestärkt werden.

Erster Platz für "Pfeffersport"

Den großen Stern des Sports in Gold erhielt der Verein Pfeffersport aus Berlin. Insbesondere der inklusive Ansatz des Pankower Vereins überzeugte die Jury. Damit ermögliche der Verein allen Menschen mit und ohne Handicap sportliche Betätigung und lebendige Teilhabe. Ein eigener Inklusionsberater sorgt bei Pfeffersport dafür, dass alle Mitglieder einen Platz in den Sportgruppen finden.

Weitere Informationen

TSV Schwarzenbek: Stern des Sports für Imagefilm

19.11.2019 21:00 Uhr

Sterne des Sports: Beim Landesentscheid hat der TSV Schwarzenbek mit einem selbst produzierten Imagefilm den ersten Platz gewonnen. Damit hat sich der Verein für das Bundesfinale qualifiziert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein Magazin | 21.11.2019 | 19:30 Uhr