Stand: 13.07.2020 19:15 Uhr

Moors neuer Coach der BG Göttingen

Neue Headcoach der BG Göttingen: Roel Moors.

Die Basketball-Bundesligisten BG Göttingen und Baskets Bamberg haben die Trainer getauscht. Als Nachfolger für den zum ehemaligen deutschen Serienmeister gewechselten Johan Roijakkers verpflichteten die Niedersachsen am Montagabend den Belgier Roel Moors, der in der vergangenen Saison die Bamberger trainierte.

"Hat den besten Eindruck hinterlassen"

"Von allen Kandidaten, mit denen wir uns unterhalten haben, hat Roel Moors den besten Eindruck bei uns hinterlassen", sagte BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. "In Antwerpen hat Roel als Trainer-Neuling gezeigt, dass er ein Team formen und zum Erfolg führen kann. Spieler haben sich unter seiner Regie weiterentwickelt. Zudem wissen wir, dass Roel mit einem kleinen Spieleretat zurechtkommt und mehr aus den vorhandenen Möglichkeiten machen kann." Der 41-jährige Moors trainierte in seiner Heimat mit großem Erfolg die Giants Antwerpen, ehe er 2019 nach Bamberg ging.

Zweijahresvertrag für Moors

"Der Club hat ein hervorragendes Trainingszentrum und einen Zukunftsplan. Mein Ziel ist es, eine wettbewerbsfähige Mannschaft aufzubauen, die attraktiven Team-Basketball spielt", sagte Moors, der in Göttingen einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Wer sein Assistant Coach wird, ist noch offen.

Weitere Informationen

Basketball: Coach Roijakkers verlässt Göttingen

Die Bundesliga-Basketballer der BG Göttingen verlieren ihren langjährigen Trainer Johan Roijakkers. Der Niederländer wechselt zum Ligarivalen Baskets Bamberg. mehr