Stand: 10.07.2020 11:07 Uhr

Klepeisz verlässt die Löwen Braunschweig

Basketballprofi Thomas Klepeisz im Trikot der Löwen Braunschweig. © imago images / HMB-Media
Nach vier Jahren in Braunschweig wechselt Basketballer Thomas Klepeisz nach Ulm.

Die Löwen Braunschweig aus der Basketball-Bundesliga (BBL) müssen einen weiteren Leistungsträger ziehen lassen. Nach Center Scott Eatherton verlässt auch Thomas Klepeisz die Niedersachsen. Der 28 Jahre alte Guard, seit 2016 in Braunschweig, schließt sich dem BBL-Konkurrenten Ulm an, für den er bereits beim Finalturnier der BBL aufgelaufen war.

Geschäftsführer Braun: "Er wird fehlen"

"Tommy hat durch seine starken Leistungen beim Finalturnier Begehrlichkeiten bei anderen Clubs geweckt. Allerdings ist mir sehr bewusst, dass er uns in Braunschweig fehlen wird, er war das Gesicht der Löwen, der Eckpfeiler, um den unser Team aufgebaut werden sollte. Dennoch haben wir absolutes Verständnis für seine Entscheidung", sagte Löwen-Geschäftsführer Oliver Braun.

Klepeisz: "Schwierigste Entscheidung meiner Karriere"

Klepeisz sprach von der "schwierigsten Entscheidung meiner bisherigen Karriere. Die Löwen, die Stadt Braunschweig und vor allem die Menschen sind mir in den vergangenen Jahren unfassbar ans Herz gewachsen." Aber er habe nun die Möglichkeit, in der kommenden Saison in einem internationalen Wettbewerb zu spielen, so der österreichische Nationalspieler: "Das ist eine große Chance für mich, einen weiteren Schritt in meiner Karriere nach vorne zu gehen und deshalb hoffe ich, dass die Löwen-Fans meine Entscheidung verstehen können."

Weitere Informationen
Scott Eatherton (r.) im Trikot der Basketball Löwen Braunschweig © imago images / Hübner

Löwen Braunschweig verlieren Topspieler Eatherton

Center Scott Eatherton verlässt den Basketball-Bundesligisten Braunschweig nach drei Jahren. Der erfolgreichste Schütze der abgebrochenen BBL-Hauptrunde wechselt nach Spanien. mehr

Gesellschafter Dennis Schröder von den Basketball Löwen Braunschweig © imago images / kolbert-press

NBA-Star Schröder übernimmt Löwen Braunschweig

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder wird alleiniger Gesellschafter beim Bundesligisten Löwen Braunschweig. Damit ist das finanzielle Überleben des Clubs gesichert. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 10.07.2020 | 11:25 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Jubel bei Hostein Kiel © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

Holstein Kiel stößt Tor zur Bundesliga ganz weit auf

Gegen Jahn Regensburg holten die "Störche" gleich zwei Rückstände auf - schon am Sonntag könnte der Aufstieg perfekt sein. mehr