Stand: 15.11.2019 23:01 Uhr

ATP-Finale: Zverev zieht ins Halbfinale ein

Alexander Zverev steht beim ATP-Finale im Halbfinale.

Titelverteidiger Alexander Zverev steht beim ATP-Finale der Tennisprofis in London im Halbfinale. Der 22 Jahre alte Hamburger bezwang am Freitagabend in seinem dritten Gruppenspiel den Russen Daniil Medwedew mit 6:4, 7:6 (7:4). Als Gruppenzweiter geht es für Zverev am Sonnabend (21 Uhr) im zweiten Semifinale gegen den Österreicher Dominic Thiem. Im ersten Halbfinale stehen sich der Grieche Stefanos Tsitsipas und Roger Federer aus der Schweiz gegenüber.

"Das ist ein spezieller Ort für mich"

"Das ist ein spezieller Ort für mich, hier spiele ich mein bestes Tennis", sagte Zverev im On-Court-Interview nach dem Sieg: "Ich bin im Halbfinale, das ist das Wichtigste. Es war nicht einfach, er hatte nichts zu verlieren. Für mich war es ein Must-Win-Spiel."

Zverev serviert gewohnt stark

Weitere Informationen
35 Bilder

Alexander Zverev: Deutschlands Bester aus Hamburg

Alexander "Sascha" Zverev ist Deutschlands bester Tennisspieler. Der junge Hamburger hat den Sprung in die Weltspitze geschafft. Seine Karriere in Bildern. Bildergalerie

Zverev hatte gegen Medwedew zuvor vier von fünf Duellen gewonnen, bei der jüngsten Begegnung im Finale des Masters von Shanghai Mitte Oktober aber eine Niederlage kassiert. Ein Break zum Auftakt bescherte dem Deutschen diesmal aber eine frühe Führung. Der Vorjahressieger servierte gewohnt stark, ließ sich kaum auf offene Ballwechsel ein und entschied bereits nach 34 Minuten den ersten Satz für sich.

Im zweiten Durchgang bot sich ein ähnliches Bild. Zverev ließ bei eigenem Aufschlag wenig zu, gestattete seinem Gegenüber letztlich keine einzige Breakchance und wartete seinerseits geduldig auf seine Möglichkeiten. Diese bot sich letztlich erst im Tiebreak, wo Zverev dann aber eiskalt zuschlug und nach 1:18 Stunden das Match mit einem Ass beendete.

Weitere Informationen

ATP-Finale: Zverev enttäuscht gegen Tsitsipas

Rückschlag für Alexander Zverev: Der Hamburger Tennis-Profi verlor sein zweites Gruppenspiel bei den ATP Finals in London gegen Stefanos Tsitsipas glatt mit 3:6, 2:6. mehr

ATP-Finale: Zverev schlägt Favorit Nadal

Perfekter Turnierstart für Alexander Zverev: Der Hamburger Tennis-Profi schlug beim ATP-Finale in London den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal glatt in zwei Sätzen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 15.11.2019 | 23:03 Uhr