Stand: 26.12.2018 17:44 Uhr

Flensburg rundet das Jahr mit Kantersieg ab

Die SG Flensburg-Handewitt feierte in Ludwigshafen einen klaren Sieg.

Die SG Flensburg-Handewitt hat sich auch im letzten Spiel des Jahres keine Blöße gegeben. Der Tabellenführer der Handball-Bundesliga feierte am zweiten Weihnachtsfeiertag einen 30:18 (16:9)-Erfolg beim Letzten Eulen Ludwigshafen. Damit haben die Schleswig-Holsteiner mit 19 Siegen in 19 Partien (38:0 Punkte) ein perfektes erstes Halbjahr gespielt und saisonübergreifend nun 27 Siege in Serie eingefahren. "Am Anfang haben wir zu viele Fehler gemacht. Dass meine Jungs das am Ende aber mit dieser Souveränität machen, nötigt mir großen Respekt ab. Diese Mannschaft hat eine unglaubliche Mentalität", sagte Trainer Maik Machulla bei "Sky".

SG-Zwischenspurt nach einer Viertelstunde

Ludwigshafen - Flensburg 18:30 (9:16)

Tore Ludwigshafen: Stüber (4), Spiler (3/1), Müller (3), Falk (2), Dietrich (2), Dippe (1), Hideg (1), Scholz (1), Salger (1)
Flensburg: Steinhauser (6), Svan (5), Zachariassen (5), Röd (4), Glandorf (4), Wanne (3/1), Golla (1), Lauge Schmidt (1), Jeppsson (1)
Zuschauer: 2.350

Nach einer unkonzentrierten Anfangsviertelstunde lag der Meister zur Verwunderung vieler beim Tabellenschlusslicht mit 5:6 hinten. Doch dann drehten die Norddeutschen auf. Mit einem 6:0-Lauf zog die SG auf 11:6 davon und lag mit einer soliden Leistung zur Pause mit sieben Treffern vorn. Mehr als die halbe Miete für die selbstbewussten Flensburger. In der zweiten Hälfte reichte dem Machulla-Team eine durchschnittliche Darbietung, um den 19. Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Beste SG-Werfer war Marius Steinhauser mit sechs Toren.

Nach der "Heim-WM-Pause" (10. bis 27. Januar) geht es für den Spitzenreiter am 7. Februar mit der Auswärtsspartie bei der HSG Wetzlar in der Liga weiter.

Weitere Informationen

Ergebnisse und Tabelle Handball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Die Nordmannschaft des Jahres

Weltmeister, Pokalsieger, Aufsteiger - 2018 gab es im und aus dem Norden wieder ganz großen Sport. Stimmen Sie noch bis 12 Uhr ab: Wer ist Ihre Nordmannschaft des Jahres 2018? mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 26.12.2018 | 22:40 Uhr