Handballprofi Jacob Heinl von der SG Flensburg-Handewitt. © imago images / Beautiful sports

Erneute Knie-Operation bei Flensburgs Heinl

Stand: 20.01.2021 12:02 Uhr

Kreisläufer Jacob Heinl vom Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt wird noch in dieser Woche erneut am rechten Knie operiert. Dabei sollen ein Meniskus- und ein Knorpelschaden behoben werden.

Die Verletzung resultiert aus den Folgen eines Innenbandrisses, den sich Heinl in der Saisonvorbereitung zugezogen hatte. Obwohl das Innenband gut verheilt war, klagte der 34-Jährige über anhaltende Beschwerden im äußeren Bereich des betroffenen Knies. "Diese erneute OP ist ein Rückschlag für ihn persönlich, aber unabdingbar", sagte SG-Trainer Maik Machulla: "Inwieweit uns diese Diagnose als Mannschaft zurückwirft, wissen wir erst nach dem Ausgang des Eingriffs."

Machulla: "Sieger-Mentalität ist gewachsen"

Gleichwohl zog der SG-Coach eine positive Zwischenbilanz für den Tabellenführer der Handball-Bundesliga. "Unser Spiel hat sich über den Kreis sensationell entwickelt. Im letzten Jahr waren wir da noch weniger mutig, jetzt werden mehr und mehr die Möglichkeiten für den Kreis gesucht", wird Machulla auf der Vereins-Homepage zitiert. Zudem sei die Mannschaft variabler geworden und reagiere schneller auf die Vorgaben des Gegners: "Die Sieger-Mentalität ist gewachsen."

Der 44-Jährige beklagte jedoch, dass sich die Spieler nicht hundertprozentig auf den Sport konzentrieren könnten. "Meine Jungs machen sich - das ist völlig menschlich - Gedanken über Corona oder Quarantäne-Bestimmungen, sie sorgen sich um ihre Familien oder haben sogar Zukunftsängste. Wenn man dann nicht mit hundertprozentigem Fokus auf dem Spielfeld steht und nicht in jeder Situation hellwach ist, kann das auch Verletzungen begünstigen."

Nach der WM-Pause müssen die Flensburger am 4. Februar in der Champions League beim HC Brest in Belarus antreten. Drei Tage später steht das Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Magdeburg auf dem Programm.

Weitere Informationen
Tabelle der Handball-Bundesliga © picture-alliance / Sven Simon, NDR.de/Screenshot Foto: Anke Fleig / SVEN SIMON

Ergebnisse und Tabelle Handball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 20.01.2021 | 11:25 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Wolfsburgs Yannick Gerhardt, Ridle Baku und Maxence Lacroix (l.) bejubeln einen Treffer. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner/dpa

Glückliche "Wölfe": VfL-Höhenflug geht gegen Hertha weiter

Die Wolfsburger feierten gegen Berlin den siebten Sieg in den jüngsten acht Pflichtspielen und bauten damit ihre Erfolgsserie aus. mehr