Kiels Domagoj Duvnjak (l.) und Niclas Ekberg © IMAGO / Holsteinoffice

Duvnjak und Ekberg verlängern bis 2024 beim THW Kiel

Stand: 24.10.2021 14:22 Uhr

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat seine Leistungsträger Domagoj Duvnjak und Niclas Ekberg jeweils bis 2024 an sich gebunden. Die Personalien gab der THW kurz vor dem Bundesliga-Topspiel gegen den SC Magdeburg bekannt.

Der Jubel war groß in der Halle des THW Kiel, als der Club die Vertragsverlängerungen verkündete. "Kiel ist für meine Familie und mich längst ein zweites Zuhause, und der THW Kiel ist der beste Verein der Welt. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket", sagte Kapitän Duvnjak.

"'Dule' ist auf und neben dem Platz unser Leit-Zebra"

"Dule ist auf und neben dem Platz einer, der immer voran geht. Unser Leit-Zebra, der mit seinem Können, seinem Einsatz und seiner Erfahrung für uns eine absolute Bereicherung ist", sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi über den früheren Welthandballer.

Ekberg: "Jeden Tag aufs Neue etwas Besonderes"

Für den schwedischen Rechtsaußen Ekberg, erfolgreichster Torschütze der Vereinsgeschichte, ist es "jeden Tag aufs Neue etwas Besonderes, für den THW Kiel zu spielen. Als ich 2012 nach Kiel kam, hätte ich nicht einmal im Traum daran gedacht, zwölf Jahre für den größten Verein der Welt spielen zu dürfen."

Weitere Informationen
Kiels Hendrik Pekeler beim Sprungwurf gegen Magdeburg. © picture alliance/dpa | Frank Molter Foto: Frank Molter

Tabellenführer SC Magdeburg zu stark für den THW Kiel

Die "Zebras" verloren das Spitzenspiel der Handball-Bundesliga mit 27:29 und weisen in der Tabelle nun schon vier Minuspunkte auf. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 24.10.2021 | 22:50 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Jubel bei den Profis von Hannover 96, Enttäuschung bei HSV-Stürmer Robert Glatzel (l.) © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Leidenschaftliches Hannover 96 beendet gegen HSV Sieglos-Serie

Nach acht Zweitligaspielen ohne "Dreier" feierte 96 einen 1:0-Erfolg gegen den Hamburger SV. Christoph Dabrowski bleibt vorerst Hannover-Trainer. mehr