Stand: 16.05.2018 14:00 Uhr

Karten für Holstein-Spiel nach fünf Minuten ausverkauft

Nach nur fünf Minuten waren sie weg - die Karten für das Spiel der Spiele: Die Relegation von Holstein Kiel zur ersten Fußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg. Am Donnerstag gibt es das Hinspiel in Wolfsburg, am Pfingstmontag das Rückspiel im Holsteinstadion.

Nach wenigen Sekunden keine Chance mehr

Vereinsmitglieder hatten ein Vorkaufsrecht ab Montag - es kam zu langen Warteschlagen vor den Kassen. Am Mittwoch gingen die restlichen 2.000 Karten in den freien Verkauf - und waren nach ein paar Minuten bereits weg, wie das Ticketcenter mitteilte. Fans schilderten, dass sie schon nach wenigen Sekunden keine Chance mehr hatten.

Hohe Gebühren für Übertragung

Für Fans, die leer ausgegangen sind, wird es nun schwierig: Im Free-TV gibt es die Spiele nicht zu sehen. Ein Public Viewing bieten die Stadt Kiel oder der Verein zumindest beim Hinspiel nicht an. Immerhin: In einigen Kneipen und Restaurants gibt es ein Public Viewing. Und auch NDR 1 Welle Nord berichtet in Sondersendungen live von beiden Spielen, Donnerstag und Montag jeweils von 20 bis 23 Uhr.

Weitere Informationen

Karten für Holstein-Spiel nach fünf Minuten ausverkauft

Das Heimspiel von Holstein Kiel in der Relegation zur ersten Liga ist ausverkauft. Mittwochfrüh gingen die letzten Karten in den freien Verkauf - innerhalb von fünf Minuten waren sie weg. mehr

NDR 1 Welle Nord

Public Viewing: Holstein Kiel in der Relegation

21.05.2018 20:30 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Leider gibt es das Relegationsspiel Holstein Kiel gegen VfL Wolfsburg nur im Bezahlfernsehen zu sehen. Da ist Public Viewing eine gute Alternative. Hier finden Sie eine Auswahl. mehr

Relegation: Wolfsburg macht großen Schritt

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Donnerstag das Hinspiel in der Relegation gegen Holstein Kiel gewonnen. Der Zweitliga-Dritte vergab in der Schlussphase viele Chancen. mehr

Kiels Sportchef Becker: "Wir haben noch was vor"

Aus der Dritten Liga ganz nach oben? Holstein Kiel hat die Relegation erreicht. Sportchef Ralf Becker über Holsteins Aufstiegspläne, HSV-Trainer Christian Titz und einen drohenden Umzug. mehr

DFL: Keine Bundesligaspiele im Holstein-Stadion

Holstein Kiel muss im Falle des Bundesliga-Aufstiegs wohl in ein anderes Stadion umziehen. Die Deutsche Fußball-Liga erteilt dem Verein keine Ausnahmegenehmigung. mehr

Wolfsburg hat Respekt vor Kiel

Der VfL Wolfsburg geht mit Respekt in das erste Relegationsduell mit Holstein Kiel. Das Ziel für Donnerstag: Erstmals in dieser Saison zum zweiten Mal in Folge ein Spiel gewinnen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 16.05.2018 | 12:00 Uhr

Mehr Sport

01:56
NDR Info

"Zahnlose" Grizzlys in der Krise

22.10.2018 09:25 Uhr
NDR Info
03:08
Sportclub

Flensburg feiert zehnten Ligasieg in Folge

21.10.2018 22:50 Uhr
Sportclub
08:48
Sportclub