Stand: 21.12.2019 16:49 Uhr

Fußball Regionalliga: VfB Lübeck gewinnt 2:0

In der Fußball Regionalliga Nord haben sich die meisten Clubs schon in den Winterurlaub verabschiedet, weil die Plätze zum Teil auch nicht mehr bespielbar sind. Nicht so der VfB Lübeck: Der Tabellenzweite hatte am Sonnabend den abstiegsbedrohten Hamburger Verein Altona 93 zu Gast - und konnte einen Sieg verzeichnen. Die Lübecker gewannen mit 2:0.

Punkte in der zweiten Hälfte kassiert

In der ersten Hälfte taten sich beide Clubs zunächst schwer und gingen mit einem 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel entschied dann ein schneller Doppelschlag die Partie: Fabio Parduhn traf in der 52. Minute, Patrick Hobsch setzte in der 56. Minute den 2:0-Schlusspunkt. Dank des vierten Sieges in Folge konnten die Lübecker den Abstand auf Tabellenführer VfL Wolfsburg II auf 4 Punkte verkürzen.

Weitere Informationen
Max Lorenz (l.) empfängt zu seinem 80. Geburtstag im Weser-Stadion Uwe Seeler. © imago Foto: Nordphoto

Fußball im Norden: News, Ergebnisse, Tabellen, Teams

News, Ergebnisse, Tabellen, Teams: Alles zu den norddeutschen Fußball-Profi-Clubs in der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga bei NDR.de. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.12.2019 | 16:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Hannovers Profis Genki Haraguchi (l.) und Simon Stehle gehen enttäuscht vom Platz. © picture alliance / dpa Foto: Swen Pförtner

Hannover 96: So ist der Abstieg näher als der Aufstieg

Die Niedersachsen hinken den Erwartungen deutlich hinterher. Noch bewahren die Verantwortlichen beim Zweitligisten Ruhe. mehr

Bundestrainer Joachim Löw bei einem Länderspiel an der Seitenlinie. © dpa picture alliance Foto: Ina Fassbender

Joachim Löw bleibt Bundestrainer

Der DFB will mit dem Coach ins EM-Jahr 2021 gehen. Mehr Infos bei sportschau.de. extern

Hamburgs Toni Leistner, Jan Gyamerah und Khaled Narey (v.l.) sind enttäuscht. © Preiss/Witters/Pool/Witters Foto: LennartPreiss

HSV verliert in Heidenheim das Spiel und die Tabellenführung

Trotz 2:0-Führung musste der Hamburger SV die Heimreise ohne Punkte antreten. Es war das vierte Spiel in Folge ohne Sieg. mehr

Trainer Marco Grote vom VfL Osnabrück © imago images/Sportphoto Paetzel Foto: Nico Paetzel

Der VfL Osnabrück und der Erfolgsfaktor Marco Grote

Da sind sich alles einig: Der neue Trainer hat entscheidenden Anteil daran, dass es an der Bremer Brücke gerade so gut läuft. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr