Die Bremerin Reena Wichmann (r.) attackiert Meppens Sarah Schulte. © imago images Foto: foto2press

Werder-Frauen feiern gegen Meppen ersten Saisonsieg

Stand: 14.10.2020 20:17 Uhr

Durch den Heimerfolg gegen den Aufsteiger hat Bremen am Mittwochabend die Abstiegszone der Bundesliga verlassen. Neues Schlusslicht ist nun der Gegner aus dem Emsland.

Etwas mehr als eine Viertelstunde lang durften die SVM-Frauen im Duell der beiden Aufsteiger von ihrem erstem Sieg in der Bundesliga träumen. Agnieszka Winczo hatte mit ihrem Tor zum 1:1-Ausgleich in der 71. Minute die Hoffnungen der Gäste genährt, dass sie der Partie in Bremen eine Wende geben könnten. Entschlossen war die Polin nach einem Eckstoß dem Ball entgegen gesprungen, hatte sich auch von der Anwesenheit von zwei Gegenspielerinnen nicht stören lassen und den Ball unter die Latte eingeköpft. Die Führung der Werder-Frauen durch Margarita Gidion (34.) war damit egalisiert.

Tarczynska schießt Werder zum Sieg

Doch nach dem Ausgleich gelang es den Gästen nicht, dieses Momentum zu nutzen und die Gegnerinnen dauerhaft unter Druck zu setzen. Werder blieb weiter mutig - und das zahlte sich aus. Als Meppens Victoria Krug bei einer Rettungsaktion auf dem Boden liegend den Ball mit der Hand berührte, konnte es nur eine Entscheidung geben: Strafstoß. Agata Tarczynska entschied in der 87. Minute mit ihrem 2:1 die Partie zugunsten der Gastgeberinnen.

Weitere Informationen
Fußball und Tabelle © picture-alliance/ dpa, NDR.de/Screenshot Foto: Patrick Bernard

Ergebnisse und Tabelle Frauen-Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Alexandra Popp © imago images / Sports Press Photo

Fußverletzung: Wolfsburg vorerst ohne Kapitänin Popp

Double-Sieger VfL Wolfsburg bleibt das Verletzungspech treu. Nun fällt auch noch Allrounderin Alexandra Popp aus. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 14.10.2020 | 23:03 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg jubeln über ein Tor im Bundesliga-Spiel gegen Duisburg. © imago images / regios24

Spezial: 50 Jahre Frauenfußball - Geschichte einer Emanzipation

Am 31. Oktober 1970 ließ der Deutsche Fußball-Bund das Verbot für Frauenfußball fallen. Eine Erfolgsgeschichte begann. mehr

Symbolbild VfL Osnabrück © imago images/Nordphoto

Verwirrung um Corona-Tests bei Osnabrück-Gegner Heidenheim

Beim 1. FC Heidenheim waren fünf Personen positiv auf das Corona-Virus getestet worden - bei Nachtests sind alle negativ. mehr

Jubel von Jahn Regensburg gegen Eintracht Braunschweig © picture alliance/dpa Foto: Armin Weigel

Eintracht Braunschweig: Wieder Rot, aber ohne Punkte

In Regensburg kassierten die "Löwen" ihre dritte Saisonniederlage. Anders als in der Vorwoche bekam ihnen der Platzverweis gar nicht. mehr

Ilia Gruev (v.l.), Yuya Osako und Milot Rashica von Werder Bremen © picture alliance/dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Corona-Tests negativ - Werder gegen Hoffenheim findet statt

Die Bremer sind am Freitag wieder ins Training eingestiegen und haben die Vorbereitung auf das Bundesliga-Spiel aufgenommen. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr