Stand: 01.01.2020 11:58 Uhr

VfL Osnabrück: U21-Nationalspieler Agu begehrt

Osnabrücks Felix Agu © imago images/osnapix
Osnabrücks Abwehrtalent Felix Agu kann links wie rechts verteidigen.

Erfolg weckt Begehrlichkeit und von Ersterem hatte der Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück in den zurückliegenden Monaten einigen. Ein wichtiger Baustein im Team von Trainer Daniel Thioune ist U21-Nationalspieler Felix Agu. Der 20 Jahre alte Rechtsverteidiger (13 Saisoneinsätze, fünf Torvorlagen) hat großes Potenzial und ist begehrt. "Ich weiß, dass sich mehrere Clubs für Felix interessieren", sagte VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Agu auf Werder Bremens Liste?

Der beidfüßige Agu kann auch auf der linken Seite verteidigen und wird nach übereinstimmenden Medienberichten vor allem mit dem abstiegsbedrohten Bundesligisten Werder Bremen in Verbindung gebracht. Dass die Bremer auf dem Transfermarkt zuschlagen wollen, ist klar. Zu möglichen Kandidaten will sich Sportchef Frank Baumann allerdings nicht äußern. Agu soll an der Weser auch eher ein Thema für den Sommer sein.

Agus Vertrag beim VfL läuft im Sommer aus

Das deckt sich mit den Wünschen des Spielers, dessen Vertrag in Osnabrück im Sommer ausläuft und der dem Vernehmen nach einen ablösefreien Wechsel nach der Saison bevorzugen würde. Für den finanziell nicht gerade auf Rosen gebetteten VfL wiederum böte sich nur noch in dieser Winter-Transferperiode die Möglichkeit, für sein Eigengewächs eine ordentliche Summe einzustreichen. "Auf uns ist noch niemand wegen eines Wechsels im Winter zugekommen", sagte Schmedes. Ein offenes Ohr würden interessierte Clubs in Osnabrück aber wohl vorfinden.

Weitere Informationen
Trainer Daniel Thioune (l.) feiert mit den Spielern vom VfL Osnabrück © imago images/pmk

VfL Osnabrück blickt mit Stolz aufs Jahr 2019

Der VfL Osnabrück hat im Jahr 2019 einen beeindruckenden Höhenflug hingelegt. Vater des Erfolgs ist Trainer Daniel Thioune - und der machte seine Mannschaft schon mal heiß für 2020. mehr

Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Manuel Farrona Pulido (l.) und David Blacha vom VfL Osnabrück © imago images/Nordphoto

Der Winterfahrplan des VfL Osnabrück

Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück bereitet sich vom 13. bis 19. Januar im Trainingslager im türkischen Belek vor. Der VfL-Plan für die Wintervorbereitung 2019/2020 im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 19.01.2020 | 22:50 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Die Spieler des FC St. Pauli jubeln. © picture alliance / foto2press Foto: Martin Ewert

Festtagsstimmung im "Freudenhaus": St. Pauli siegt 4:2

Zweitligist FC St. Pauli hat seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Gegen Heidenheim gewann der Kiezclub mit 4:2. Die 2.226 zugelassenen Zuschauer sorgten für prächtige Stimmung im Millerntorstadion. mehr

Freiburgs Dominique Heintz (l.) im Duell mit Wolfsburg Wout Weghorst © imago images / regios24

Livecenter: Wolfsburg will ersten Saisonsieg

Der VfL Wolfsburg will nach dem 0:0 zum Auftakt gegen Leverkusen beim SC Freiburg dreifach punkten. Die Bundesliga-Partie jetzt hier im Livecenter. mehr

Hamburgs Khaled Narey (l.) und Paderborns Jamilu Collins © Witters Foto: TayDucLam

HSV in Paderborn mit dem "Montags-Gesicht"?

Der Hamburger SV hat montags in den vergangenen Jahren zuverlässig gepunktet, verlor nur zwei von zwölf Partien. Setzen die Hanseaten auch in Paderborn diesen Positiv-Trend fort? mehr

Werder Bremens Stürmer Nicals Füllkrug nimmt nach seinen drei Toren auf Schalke den Spielball mit in die Kabine © imago images / Kirchner-Media

Schalke-Schreck Füllkrug: Ball weg, Trainer weg

Niclas Füllkrug hat Werder Bremen mit seinem Hattrick beinahe im Alleingang zum 3:1-Sieg auf Schalke geschossen. "Königsblau" hatte anschließend einen Spielball weniger. Und nun ist auch der Coach weg. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr