Sendedatum: 23.04.2020 19:30 Uhr

Holstein Kiel bindet "Schlüsselspieler" Mühling

Alexander Mühling vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel © imago images / Claus Bergmann Foto: Claus Bergmann
Alexander Mühling spielt seit 2016 für Holstein Kiel.

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat seinen Leistungsträger Alexander Mühling von einem Verbleib an der Förde überzeugen können. Wie die KSV am Donnerstag mitteilte, hat der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler seinen Vertrag bis 2023 verlängert. "Mit Alex Mühling konnten wir einen Schlüsselspieler der Mannschaft langfristig an uns zu binden. Er geht mit einer hohen Einsatzbereitschaft und großen fußballerischen Qualitäten vorweg, zeigt konstant gute Leistung und strahlt durch seine integrative Art auf und neben dem Platz viel Ruhe aus", erklärte Holsteins Geschäftsführer Sport Uwe Stöver.

"Haben eine tolle Entwicklung genommen"

Der beim MSV Duisburg und Borussia Mönchengladbach ausgebildete Mühling war 2016 vom SV Sandhausen zu den Schleswig-Holsteinern gewechselt.

Seitdem bestritt der gebürtige Oberhausener ligaübergreifend 137 Spiele für die Kieler. Zuletzt hatte es Gerüchte um einen Wechsel des Mittelfeldmanns zum 1. FC Nürnberg gegeben. Nun gab der 27-Jährige mit seiner Unterschrift unter den langfristigen Vertrag ein klares Treuebekenntnis zu Holstein ab. "Ich fühle mich im Verein und in der Stadt pudelwohl und bin sehr glücklich, auch in den nächsten Jahren den Weg der KSV mitgestalten zu können. Wir haben hier in den letzten Jahren eine wahnsinnig tolle Entwicklung genommen. Daher bin ich froh, auch in den nächsten Jahren Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen", sagte Mühling.

Auch van den Bergh verlängert

Bereits am Dienstag hatte in Johannes van den Bergh ein weiterer Stammspieler sein Arbeitspapier bei den Kielern verlängert. Der frühere Spanien-Legionär, der seit 2017 für die "Störche" aufläuft, unterzeichnete einen Kontrakt bis 2021.

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 23.04.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Patrick Erras (l.) und Philipp Sander enttäuscht nach der 0:3-Niederlage gegen Schalke. © Imago

Krisenstimmung in Kiel: Holstein ist Schlusslicht der Zweiten Liga

Vom Fast-Aufsteiger zum Tabellenletzten der Zweiten Liga in 68 Tagen: Holstein Kiel legt einen echten Fehlstart hin. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel wird eingestellt

Das NDR Tippspiel wird nach der Saison 2020/2021 nicht fortgesetzt. Vielen Dank fürs Mittippen und die jahrelange Treue! mehr