Sendedatum: 23.04.2020 19:30 Uhr

Holstein Kiel bindet "Schlüsselspieler" Mühling

Alexander Mühling vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel © imago images / Claus Bergmann Foto: Claus Bergmann
Alexander Mühling spielt seit 2016 für Holstein Kiel.

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat seinen Leistungsträger Alexander Mühling von einem Verbleib an der Förde überzeugen können. Wie die KSV am Donnerstag mitteilte, hat der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler seinen Vertrag bis 2023 verlängert. "Mit Alex Mühling konnten wir einen Schlüsselspieler der Mannschaft langfristig an uns zu binden. Er geht mit einer hohen Einsatzbereitschaft und großen fußballerischen Qualitäten vorweg, zeigt konstant gute Leistung und strahlt durch seine integrative Art auf und neben dem Platz viel Ruhe aus", erklärte Holsteins Geschäftsführer Sport Uwe Stöver.

"Haben eine tolle Entwicklung genommen"

Der beim MSV Duisburg und Borussia Mönchengladbach ausgebildete Mühling war 2016 vom SV Sandhausen zu den Schleswig-Holsteinern gewechselt.

Seitdem bestritt der gebürtige Oberhausener ligaübergreifend 137 Spiele für die Kieler. Zuletzt hatte es Gerüchte um einen Wechsel des Mittelfeldmanns zum 1. FC Nürnberg gegeben. Nun gab der 27-Jährige mit seiner Unterschrift unter den langfristigen Vertrag ein klares Treuebekenntnis zu Holstein ab. "Ich fühle mich im Verein und in der Stadt pudelwohl und bin sehr glücklich, auch in den nächsten Jahren den Weg der KSV mitgestalten zu können. Wir haben hier in den letzten Jahren eine wahnsinnig tolle Entwicklung genommen. Daher bin ich froh, auch in den nächsten Jahren Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen", sagte Mühling.

Auch van den Bergh verlängert

Bereits am Dienstag hatte in Johannes van den Bergh ein weiterer Stammspieler sein Arbeitspapier bei den Kielern verlängert. Der frühere Spanien-Legionär, der seit 2017 für die "Störche" aufläuft, unterzeichnete einen Kontrakt bis 2021.

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 23.04.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Das Weserstadion in Bremen ©  imago images / photoarena/Eisenhuth Foto: Eisenhuth

Werder Bremen: Heimspiel gegen Hoffenheim ohne Zuschauer

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert für Corona-Neuinfektionen liegt in Bremen schon länger über der kritischen Marke von 50. mehr

Rostocks Farrona Pulido in Aktion. © picture alliance/Fotostand Foto: Fotostand / Voelker

Livecenter: 3. Liga mit Hansa Rostock und VfB Lübeck

Was ist für Hansa Rostock in Mannheim drin? Und wie schlägt sich Lübeck bei Türkgücü München? Dritte Liga ab 19 Uhr im Liveticker. mehr

HSV-Spieler bejubeln das 1:0 durch Simon Terodde gegen Düsseldorf. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

HSV empfängt Aue: Der Sieger rückt an die Spitze

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hofft auf den optimalen Start mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen - das wäre Vereinsrekord. mehr

HSV-Idol Uwe Seeler
1 Min

Uwe Seeler zum HSV-Höhenflug: "Der Einstellung zu verdanken"

Uwe Seeler freut sich über jeden Sieg seines Hamburger SV. Vor allem vom jüngsten Erfolg in Fürth war das HSV-Idol angetan. 1 Min

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr