Bakery Jatta vom HSV beim Training © Witters

Trotz Anklage: HSV-Trainer Walter gibt Jatta Einsatzgarantie gegen Hansa

Stand: 12.12.2021 10:07 Uhr

HSV-Trainer Tim Walter hat Bakery Jatta für das Zweitliga-Nordduell heute gegen Hansa Rostock eine Einsatzgarantie gegeben. Die Partie im Volksparkstadion ist ausverkauft und wird Corona-bedingt vor 15.000 Fußball-Fans stattfinden.

Walter äußerte sich am Freitag trotz der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zur strittigen Personalie eindeutig: "Baka ist gesund, er ist nicht verletzt, er wird spielen." Dem Offensivspieler aus Gambia werden vier Vergehen gegen das Aufenthaltsgesetz sowie eine mittelbare Falschbeurkundung vorgeworfen. Erneut betonte der Coach, "dass Baka einer von uns ist. Deswegen beeinflusst uns das gar nicht in unserer täglichen Arbeit".

Etwaigen Einsprüchen von Ligakonkurrenten gegen die Wertung von Spielen, bei denen Jatta für den HSV zum Einsatz gekommen ist, sieht Walter gelassen entgegen: "Fußballspiele werden auf dem Rasen entschieden, man sollte sie nicht woanders austragen. Er hat eine offizielle Spielberechtigung."

Weitere Informationen
Bakery Jatta vom HSV © Witters

HSV in der Bredouille? Sportrechtler: "Sehe kein Problem, Jatta einzusetzen"

Drohen dem Fußball-Zweitligisten möglicherweise Punktabzüge, wenn der Profi weiter eingesetzt wird und später verurteilt werden sollte? mehr

David und Leibold fehlen dem HSV

Für Jonas David kommt die Partie hingegen noch zu früh. Der Innenverteidiger steht laut Walter heute (13.30 Uhr, im NDR Livecenter) verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Und auch bei dem verletzten Tim Leibold müssen man sich noch gedulden: "Er denkt, er braucht noch eine Woche - ich glaube, er braucht noch eine Woche länger", sagte Walter mit einem Grinsen im Gesicht.

Thema Jatta beschäftigt auch Hansa

Nicht nur in Hamburg war der "Fall Jatta" in den vergangenen Tagen Gesprächsthema. Doch Jens Härtel, Trainer von Hansa Rostock, will den Fokus auf den Rasen legen: "Das ist jetzt eine Geschichte, die seit 2019 köchelt und jetzt noch einmal heiß geworden ist", so der 52-Jährige. "Für uns wäre es sicher kein Schaden, wenn er nicht spielen würde", sagte Härtel mit Blick auf die gute Form des HSV-Offensivspielers. Mit einem Einsatz des Gambiers hatte der Hansa-Coach aber ohnehin gerechnet.

Dennoch wollen die Mecklenburger auswärts etwas mitnehmen - auch wenn dies keine einfache Aufgabe wird. "Es wird uns ein schwieriges Spiel erwarten", meinte Härtel. "Aber die Saison hat gezeigt, dass auch in Hamburg was drin ist." Deswegen würden sie dort nicht hinfahren, um Punkte abzugeben, "sondern wir wollen den 20. Punkt holen, vielleicht auch zwei mehr".

Mögliche Aufstellungen:

HSV: Johansson - Heyer, Vuskovic, Schonlau, Gyamerah - Meffert, Reis, Kittel - Alidou, Glatzel, Jatta
Hansa Rostock: Kolke - Neidhart, Malone, Roßbach, Rizzuto - Fröde - Duljevic, Behrens, Rhein, Schumacher - Verhoek

Weitere Informationen
Eine Fußballtabelle vor eine Fußballmotiv © Colourbox Foto: Pressmaster

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Fans von Hansa Rostock © imago/Eibner

Erlass wegen Corona-Pandemie: DFB reduziert Geldstrafe von Hansa Rostock

Von den ursprünglich geforderten 97.300 Euro rückte das DFB-Sportgericht auch ab, weil der Club einen Sachverhalt klarstellte. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 12.12.2021 | 22:50 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Hansa-Profi Calogero Rizzuto im Zweikampf mit Heidenheims Norman Theuerkauf (r.). © picture alliance/dpa Foto: Stefan Puchner

Hansa Rostock: Corona-Ausbruch bei Gegner Heidenheim

Fünf Spieler und ein Physiotherapeut wurden positiv getestet. Die Zweitligapartie am Sonnabend soll aber stattfinden. mehr