Daniel Meyer von Eintracht Braunschweig © imago images/Hübner Foto: Michael Tager

Zwei Corona-Fälle bei Eintracht Braunschweig

Stand: 12.11.2020 19:42 Uhr

Zwei Fußballer von Zweitligist Eintracht Braunschweig sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Profis sind in häuslicher Isolation. Am Freitag wird das Team planmäßig erneut getestet.

Die Spieler seien symptomfrei und hätten verletzungsbedingt zuletzt nicht am Training des Teams von Trainer Daniel Meyer teilgenommen, teilten die Niedersachsen am Donnerstag mit. Alle weiteren Tests seien negativ ausgefallen. Zwei Mitglieder des Funktionsteams befinden sich ebenfalls in Quarantäne. Sie sind Kontaktpersonen ersten Grades. Ein für Donnerstag angesetztes Testspiel gegen Arminia Bielefeld wurde abgesagt.

Nach den neuen Tests am Freitag werde als "reine Vorsichtsmaßnahme" lediglich ein Lauftraining in Kleingruppen absolviert. "Wir wollen die Jungs noch mal richtig belasten, fürs Wochenende erhalten sie dann individuelle Pläne", erklärte Meyer.

Heimspiel gegen Karlsruhe gefährdet?

Das weitere Vorgehen hängt dann von den kommenden Testergebnissen ab. In der Zweiten Liga empfängt die Eintracht nach der Länderspielpause am 21. November den Karlsruher SC. Meyer sagte weiter: "Ich gehe jetzt erst mal davon aus, dass wir Anfang nächster Woche in eine mehr oder weniger normale Vorbereitung auf die Begegnung starten können."

Weitere Informationen
Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 12.11.2020 | 13:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Hannovers Kingsley Schindler ist enttäuscht, während Kiels Spieler im Hintergrund einen Treffer bejubeln. © picture alliance/Swen Pförtner/dpa Foto: Swen Pförtner

3:0 - Holstein atmet auf, Hannover 96 tief in der Krise

Kiel ist dank starker zweiter Hälfte nach zuvor vier sieglosen Partien zurück in der Erfolgsspur. Bei 96 besteht Redebedarf. mehr

Hamburgs Toni Leistner, Jan Gyamerah und Khaled Narey (v.l.) sind enttäuscht. © Preiss/Witters/Pool/Witters Foto: LennartPreiss

HSV verliert in Heidenheim das Spiel und die Tabellenführung

Trotz 2:0-Führung musste der Hamburger SV die Heimreise ohne Punkte antreten. Es war das vierte Spiel in Folge ohne Sieg. mehr

Nico Antonitsch (l.) vom FC Ingolstadt im Duell mit Nico Andermatt vom SV Meppen © imago images / Nordphoto

SV Meppen hofft gegen Ingolstadt auf eine Überraschung

Das Drittliga-Schlusslicht geht heute Abend als klarer Außenseiter in das Duell mit dem Aufstiegsanwärter. mehr

Hansa Rostocks Manuel Farrona Pulido (r.) bejubelt einen Treffer. © picture alliance / Fotostand

Hansa Rostock beendet Sieglos-Serie: 2:0 gegen Bayern II

Die Norddeutschen bleiben durch den Erfolg in der Dritten Liga auf Tuchfühlung zu den Aufstiegsplätzen. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr