Stand: 10.11.2019 10:21 Uhr

Werder mit Mut zu Spitzenreiter Gladbach

Bild vergrößern
Werder-Coach Florian Kohfeldt hofft auf einen Sieg beim Spitzenreiter.

Als Fußball-Trainer und als Fußball-Fan saß Florian Kohfeldt am Donnerstagabend vor dem Fernseher. Der Coach von Werder Bremen schaute sich das Gladbacher Europa-League-Spiel gegen die AS Rom an, das die Borussia in der Nachspielzeit mit 2:1 für sich entschied. "Es war eine gute Woche für den deutschen Fußball mit vier Siegen in der Champions League und dem Gladbacher Erfolg. Das lässt das Gerede verstummen, der deutsche Fußball sei nicht mehr konkurrenzfähig", sagte Kohfeldt, für den der TV-Abend gleichzeitig eine Gegnerbeobachtung war. Denn seine Bremer treten heute (13.30 Uhr/im Livecenter bei NDR.de) beim Bundesliga-Spitzenreiter an.

Mögliche Aufstellung Werder Bremen

Kohfeldt: "Fahren nach Gladbach, um zu gewinnen"

Dass der späte Gladbacher Treffer zum 2:1 durch Marcus Thuram eher schlecht für seine Mannschaft war, weil er die Borussia noch selbstbewusster macht, sieht Kohfeldt nicht so. "Selbstvertrauen ist nicht gerade Mangelware in Gladbach im Moment", sagte Kohfeldt. Der Sieg gegen Rom werde dies nicht mehr groß steigern. Doch auch wenn seine Mannschaft anders als die Borussia zuletzt fünf Mal in Serie nur Remis gespielt hat, erwartet der Trainer von seinen Spielern einen mutigen Auftritt. "Wir fahren sicher nicht nach Gladbach, um da unentschieden zu spielen. Wir fahren dahin, um zu gewinnen."

Werder ohne Kapitän Moisander

Dass dies zuletzt nicht mehr gelang, hat an der Weser verschiedene Gründe. Zuletzt beim 2:2 gegen den SC Freiburg war es auch eine Portion Dummheit, dass die Norddeutschen in der Nachspielzeit in Überzahl noch den Sieg aus der Hand gaben. So hinken die Hanseaten den Ansprüchen weiter hinterher. Ärgerlich ist, dass Kapitän Niklas Moisander weiterhin ausfallen wird. Der finnische Abwehrchef fehlt nach wie vor wegen einer Wadenverletzung und soll erst nach der Länderspielpause wieder ins Training mit der Mannschaft einsteigen.

Weitere Informationen

Ergebnisse und Tabelle Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 08.11.2019 | 23:00 Uhr