Stand: 11.08.2020 16:10 Uhr

Werder: Chong-Leihe offenbar vor dem Abschluss

Tahith Chong © imago images / GEPA pictures
Tahith Chong - sein Markenzeichen sind seine Mähne und sein Tempo.

Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist bei der geplanten Verpflichtung des Niederländers Tahith Chong von Manchester United offenbar einen großen Schritt weitergekommen. Dem 20 Jahre alten Flügelstürmer liegt laut übereinstimmenden Medienberichten mittlerweile die Freigabe des englischen Rekordmeisters und dessen Trainer Ole Gunnar Solskjaer für einen leihweisen Wechsel vor. "Herr Solskjaer hat sein Versprechen aus dem März gehalten und Tahith nun gesagt, dass er den Verein verlassen darf", sagte Chongs Berater Erkan Alkan der "Bild"-Zeitung: "Der Junge will unbedingt zu Werder." Frank Baumann konnte am Dienstagnachmittag noch keinen Vollzug melden: "Wir arbeiten weiter daran, Tahith für uns gewinnen zu können, aber es gibt derzeit noch keine Einigung zwischen den Vereinen", sagte der Sport-Geschäftsführer.

Kohfeldt: Geschwindigkeit und gutes Dribbling

Im Gespräch ist eine Ausleihe über maximal zwei Jahre, denn das vor der vergangenen Saison hoch gehandelte niederländische Top-Talent soll mehr Spielpraxis sammeln. Unter Solskjaer war der Stürmer beim englischen Rekordmeister in der Premier League nur zu drei Kurzeinsätzen gekommen. "Er verfügt über Geschwindigkeit und hat ein gutes Dribbling. Das macht ihn spannend für uns", sagte Trainer Florian Kohfeldt am vergangenen Wochenende. Im Europa-League-Viertelfinale am Montagabend gegen den FC Kopenhagen (1:0 n.V.) war Chong nicht zum Einsatz gekommen.

Schnell wie Rashica

Das Bremer Bemühen um Chong ist den Wechselabsichten von Milot Rashica geschuldet. Der Flügelflitzer soll dringend benötigtes Geld in die Werder-Kasse bringen. Wegen unterschiedlicher Ansichten über die Höhe der Ablösesumme waren die Verhandlungen mit RB Leipzig allerdings zuletzt ins Stocken geraten.

Chong könnte Rashica 1:1 ersetzen. Auch er kommt vorzugsweise über die Flügel und ist wie "Rakete" Rashica pfeilschnell. Möglicherweise stößt der 20-Jährige während des am Sonnabend beginnenden Trainingslagers im österreichischen Zillertal zu den Hanseaten. Der Zeitpunkt dürfte auch davon abhängen, wie weit die Engländer in der Europa League kommen. An diesem Sonntag kämpfen sie in Köln um den Einzug ins Finale, und Chong ist zwar kein Stammspieler, hatte aber schon Einsätze im internationalen Wettbewerb.

Marktwert von 6,3 Millionen Euro

Chong wurde auf Curaçao in der Karibik geboren und bei Feyenoord Rotterdam ausgebildet. Als B-Jugendlicher wechselte er nach Manchester. Laut "transfermarkt.de" hat der niederländische U-21-Nationalspieler mittlerweile einen Marktwert von 6,3 Millionen Euro.

Weitere Informationen
Werder Bremens Torwart Jiri Pavlenka © imago images/Nordphoto

Sommerfahrplan Werder Bremen

Trainingslager in Zell am Ziller, Dreier-Turnier in Lohne: Die Sommertermine von Bundesligist Werder Bremen im Überblick. mehr

Patrick Erras vom 1. FC Nürnberg © imago images / eu-images

Erras wird Werders neuer "Sechser"

Patrick Erras spielt künftig für Werder Bremen. Der defensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg und behebt ein Problem im Kader der Grün-Weißen. mehr

Felix Agu von Werder Bremen © imago images / osnapix

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Wer kommt, wer geht? Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und von Werder Bremen in der Saison 2020/2021 im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 11.08.2020 | 14:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Stadioneingang der Spielstätte des VfL Osnabrück an der Bremer Brücke © imago images / Noah Wedel

VfL Osnabrück gegen Hannover 96 vor 3.200 Fans

Der VfL Osnabrück empfängt am Freitag Hannover 96 - und das vor rund 3.200 Zuschauern. Die Stadt hat grünes Licht gegeben, sodass der VfL mit Unterstützung seiner Fans ins Landes-Duell geht. mehr

Clemens Fritz von Werder Bremen © imago images/Nordphoto Foto: Kokenge

Werders Fritz: "Nicht kritikfähig? Völliger Blödsinn!"

Nach der 1:4-Pleite gegen Hertha BSC hat Werder Bremen viel Kritik einstecken müssen. Clemens Fritz hat Verständnis für die Fans, wehrt sich aber auch. Am Sonnabend gegen Schalke soll es besser werden. mehr

Kevin Wolze vom VfL Osnabrück tritt eine Ecke im Stadion an der Bremer Brücke © imago images / Nordphoto

Fan-Rückkehr in Osnabrück fraglich - 2.226 bei St. Pauli

Die Stadt Osnabrück hat wegen der vielen Neuinfektionen einen Krisenstab eingerichtet. Wird das Duell des VfL gegen Hannover 96 zum Geisterspiel? Besser sieht es bei St. Pauli und Braunschweig aus. mehr

Abwehrmauer des VfL Wolfsburg in einem Testspiel in Köln. © imagos images Foto: Claus Bergmann

VfL Wolfsburg: Ohne Fans gegen Tschernihiw

Nach Kukesi ist vor Tschernihiw - zumindest für den VfL Wolfsburg in der Qualifikation der Europa League. Die "Wölfe" sind heute gegen die Ukrainer eindeutig favorisiert. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr