Stand: 08.06.2020 11:29 Uhr

VfL Wolfsburg holt Nationalspielerin Oberdorf

Fußballerin Lena Oberdorf präsentiert ihr neues Trikot beim VfL Wolfsburg. © VfL Wolfsburg
Lena Oberdorf läuft ab Sommer für die VfL-Frauen auf.

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg rüstet seinen Kader für die kommende Saison weiter auf. Nach den Neuzugängen Pauline Bremer und Katarzyna Kiedrzynek verpflichtete der Tabellenführer und voraussichtliche deutsche Meister eine weitere Nationalspielerin. Von der SGS Essen wechselt die Defensiv-Allrounderin Lena Oberdorf an die Aller. Die 18-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Kellermann: "Eines der größten Talente im Frauenfußball"

"Lena zählt zu den größten Talenten im weltweiten Frauenfußball - umso glücklicher sind wir, dass sie sich für eine Zukunft beim VfL Wolfsburg entschieden hat! Über ihre sportlichen Qualitäten hinaus wird sie auch mit ihrer unbekümmerten Art eine Bereicherung für uns darstellen", erklärte VfL-Sportchef Ralf Kellermann.

Mit 17 Jahren schon WM-Teilnehmerin

Oberdorf hat 31 Bundesligapartien absolviert und lief bereits 13 Mal für die deutsche Nationalmannschaft auf. Im vergangenen Jahr wurde sie zur jüngsten deutschen WM-Debütantin. 2017 gewann sie mit dem DFB-Team die U17-Europameisterschaft und wurde zur "besten Spielerin des Turniers" gekürt. "Ich bin absolut überzeugt davon, dass der VfL Wolfsburg mit seinem Top-Kader und tollen Rahmenbedingungen genau der richtige Verein ist, um mich in den nächsten Jahren persönlich weiterzuentwickeln und natürlich auch Titel zu gewinnen", erklärte Oberdorf.

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 08.06.2020 | 12:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

HSV-Spieler bejubeln das 1:0 durch Simon Terodde gegen Düsseldorf. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

HSV heute gegen Aue: Der Sieger rückt an die Spitze

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hofft auf den optimalen Start mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen - das wäre Vereinsrekord. mehr

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. © picture alliance Foto: Joaquim Ferreira

Corona-Posse um Fußball-Fünftligist OSC Bremerhaven

Geld und Punkte weg: Die Corona-Pandemie und die Folgen haben Fußball-Fünftligist OSC Bremerhaven auf besonders bizarre Weise getroffen. mehr

Jubel bei John Verhoek von Hansa Rostock © imago images/Thomas Frey

Verhoek köpft Hansa Rostock zum Sieg in Mannheim

Nicht schön, aber effektiv: Der Drittligist aus Mecklenburg hat mit dem 2:1 bei Waldhof den dritten Saisonsieg gefeiert. mehr

Das Weserstadion in Bremen ©  imago images / photoarena/Eisenhuth Foto: Eisenhuth

Werder Bremen: Heimspiel gegen Hoffenheim ohne Zuschauer

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert für Corona-Neuinfektionen liegt in Bremen schon länger über der kritischen Marke von 50. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr