Alexandra Popp vom VfL Wolfsburg liegt am Boden. © IMAGO / Sports Press Photo

VfL Wolfsburg: Torjägerin Popp fällt lange aus

Stand: 11.05.2021 15:15 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss monatelang ohne Kapitänin Alexandra Popp auskommen. Die 30-Jährige wird am rechten Knie operiert.

Wegen der Verletzung war die Nationalspielerin am Sonntag auch kurzfristig für das Meisterschaftsduell der "Wölfinnen" mit dem FC Bayern (1:1) ausgefallen. Weitere Untersuchungen ergaben nun, dass die Knieverletzung deutlich ernster ist als zunächst angenommen.

Kellermann: "Ein Schock für das gesamte Team"

"Das ist ein Schock für Alex und das gesamte Team", erklärte Ralf Kellermann, der Sportliche Leiter der VfL-Frauen. "Wir waren guter Dinge, sie im Saisonendspurt wieder einsetzen zu können. Nun werden wir erst recht alles daransetzen, auch für sie den DFB-Pokal zu gewinnen und unsere noch geringe Chance in der Liga zu wahren."

Weitere Informationen
Wolfsburgs Torhüterin Almuth Schult ist frustriert. © IMAGO / Hübner

1:1 gegen Bayern: Wolfsburg darf nur noch ein bisschen hoffen

In den letzten beiden Saisonspielen müssen die Wolfsburgerinnen auf einen Ausrutscher des Tabellenführers bauen, um noch nach der Meisterschaft zu greifen. mehr

Wappen der Fußball-Bundesliga der Fraueb

Fußball - Bundesliga Frauen 2020/2021

Ergebnisse, Tabelle, Spielplan und Teams der Fußball Bundesliga Frauen im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 11.05.2021 | 15:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Amine Harit (l.) vom FC Schalke 04 im Duell mit Jeremy Dudziak vom Hamburger SV © Witters Foto: Valeria Witters

Zweite Liga: Zwei Nordduelle zum Auftakt, HSV auf Schalke

Die Hamburger bestreiten das Auftaktspiel beim Absteiger. Werder trifft auf 96, St. Pauli empfängt Kiel und Hansa duelliert sich mit Karlsruhe. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel wird eingestellt

Das NDR Tippspiel wird nach der Saison 2020/2021 nicht fortgesetzt. Vielen Dank fürs Mittippen und die jahrelange Treue! mehr