Trainer Michael Schiele © imago images/foto2press

Trainer Schiele übernimmt Eintracht Braunschweig

Stand: 06.06.2021 16:19 Uhr

Michael Schiele soll Eintracht Braunschweig zurück in die Zweite Liga führen. Der 43-Jährige folgt bei den "Löwen" auf Daniel Meyer, der die Niedersachsen nach dem Abstieg verlassen musste.

"In unseren Gesprächen mit Michael Schiele wurden zwei Dinge sehr schnell klar: Zum einen verfügt er über die nötige Fach- und für uns sehr wichtige Führungskompetenz. Zum anderen bringt er die Energie und Leidenschaft mit, die es in dieser Situation braucht", sagte Geschäftsführer Peter Vollmann am Sonntag und fügte hinzu: "Wir werden nun gemeinsam die Kaderplanung, die bereits an vielen Stellen vorbereitet wurde, weiter intensiv vorantreiben."

Weitere Informationen
Trainer Christian Neidhart vom Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen © IMAGO / Markus Endberg Foto: Markus Endberg

Trainer Neidhart sagt Eintracht Braunschweig ab

Der ehemalige Trainer des SV Meppen wechselt nicht zu den "Löwen". Er bleibt bei Rot-Weiss Essen. mehr

Schiele hatte im vergangenen Jahr die Würzburger Kickers zurück in die Zweite Liga geführt, wurde allerdings schon wenig später bei den Unterfranken entlassen. Auf ihn folgten bis zum Saisonende noch drei weitere Cheftrainer - und die Kickers stiegen sang- und klanglos als Tabellenletzter ab. Zuletzt war der gebürtige Heidenheimer von November 2020 bis Februar 2021 Trainer des Zweitligisten SV Sandhausen, bei dem es für ihn nicht gut lief.

Schiele freut sich auf die "unglaubliche Kulisse"

An der Hamburger Straße soll der Fußball-Lehrer nun den Neuanfang bewerkstelligen. "Die Vorstellungen der Verantwortlichen sind nahezu identisch mit meiner Auffassung und ich kann mich mit dem Weg, den der Verein einschlagen will, voll und ganz identifizieren. Ich freue mich wahnsinnig auf die Chance, so einen Traditionsverein wie Eintracht Braunschweig trainieren zu dürfen", betonte Schiele, der in Braunschweig einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat. "Ich bin gespannt auf mein neues Umfeld, die Menschen, die Stadt und die Aufgabe, die mich erwartet. Ich bin voller Tatendrang."

Vor allem hofft der neue Trainer, schon bald Fans im Stadion erleben zu können: "Die unglaubliche Kulisse durfte ich als Spieler und Trainer auf Seiten der Gäste schon mehrfach erleben."

Weitere Informationen
Braunschweigs Felix Kroos (l.) und Jannis Nikolaou sind enttäuscht. © IMAGO / foto2press

Acht Profis verlassen Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig

Der Umbau beim Zweitliga-Absteiger hat begonnen. Ein neuer Trainer wurde hingegen noch nicht verpflichtet. mehr

Trainer Daniel Meyer von Eintracht Braunschweig © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Eintracht Braunschweig trennt sich von Trainer Meyer

Nach dem Abstieg aus der Zweiten Liga hat der BTSV am Donnerstag den erwarteten Schritt vollzogen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 Sport | 06.06.2021 | 23:03 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Fußball-Funktionär Marcus Mann © imago images / Jan Huebner

Marcus Mann wird Sportdirektor bei Hannover 96

Der Schwabe folgt damit bei den "Roten" auf Gerhard Zuber, der mit der Verpflichtung Manns freigestellt worden ist. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Gewinner stehen fest

Das NDR Tippspiel der Saison 2020/2021 ist zuende. Das Siegerteam konnte am letzten Spieltag seinen Vorsprung verteidigen! mehr