Stand: 29.10.2020 10:53 Uhr

Nordclubs: So viele Fans dürfen in die Fußball-Stadien

Dürfen Fans in die Fußballstadien und wenn ja, wie viele? Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass eine langfristige Planung für die Nordclubs von der Bundesliga bis zur Dritten Liga kaum möglich ist. Das letzte Wort haben ohnehin die Gesundheitsbehörden vor Ort. Dabei ist die sogenannte Inzidenzzahl die entscheidende. Sie beziffert die registrierten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in Landkreisen und Städten in den vergangenen sieben Tagen. Allgemein hatten sich die Bundesländer auf eine Maximalgrenze von 20 Prozent der jeweiligen Stadionkapazität geeinigt, Schleswig-Holstein lässt 25 Prozent zu.

Die Gesundheitsämter legen für Ihre Entscheidung die Inzidenz am Stadion zugrunde, das DFL-Konzept sieht hingegen einen Durchschnitt im Landkreis des jeweiligen Clubs und der angrenzenden Kreise in der Region vor. Die Zahlen weichen oft stark voneinander ab.

Für den kommenden Spieltag gibt NDR.de einen Überblick über die möglichen Zuschauerzahlen bei den Partien mit Nordbeteiligung.

Mögliche Zuschauerzahlen bei den kommenden Spielen
Zeit/LigaPartieFans
Fr., 18.30 Uhr/2. LigaHamburger SV - FC St. Pauli1.000
Fr., 19 Uhr/3. LigaViktoria Köln - VfB Lübeck0
Sa., 13 Uhr/2. LigaErzgebirge Aue - Holstein Kiel500
Sa., 13 Uhr/2. LigaVfL Osnabrück - SV Sandhausen0
Sa., 13 Uhr/2. LigaEintr. Braunschweig - 1. FC Nürnberg2.900
Sa., 14 Uhr/3. LigaDynamo Dresden - SV Meppen999
Sa., 15.30 Uhr/1. LigaEintr. Frankfurt - Werder Bremen0
So, 13.30 Uhr/2. LigaGreuther Fürth - Hannover 960
So, 18 Uhr/1. LigaHertha BSC - VfL Wolfsburg0
Mo, 19 Uhr/3. LigaKaiserslautern - Hansa Rostock0

Dieses Thema im Programm:

Die NDR 2 Bundesligashow | 31.10.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Hamburgs Tim Leibold (r.) im Zweikampf mit Düsseldorfs Khaled Narey. © imago images

Nur 1:1 gegen zehn Düsseldorfer - HSV mit drittem Remis in Folge

Die Hamburger verlieren den Kontakt zur Zweitliga-Spitzengruppe. Auf Tabellenführer St. Pauli sind es schon sieben Punkte. mehr