Stand: 20.10.2020 09:38 Uhr

Nordclubs: So viele Fans dürfen in die Fußball-Stadien

Dürfen Fans in die Fußballstadien und wenn ja, wie viele? Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass eine langfristige Planung für die Nordclubs von der Bundesliga bis zur Dritten Liga kaum möglich ist. Das letzte Wort haben ohnehin die Gesundheitsbehörden vor Ort. Dabei ist die sogenannte Inzidenzzahl die entscheidende. Sie beziffert die registrierten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in Landkreisen und Städten in den vergangenen sieben Tagen. Allgemein hatten sich die Bundesländer auf eine Maximalgrenze von 20 Prozent der jeweiligen Stadionkapazität geeinigt, Schleswig-Holstein lässt 25 Prozent zu.

Die Gesundheitsämter legen für Ihre Entscheidung die Inzidenz am Stadion zugrunde, das DFL-Konzept sieht hingegen einen Durchschnitt im Landkreis des jeweiligen Clubs und der angrenzenden Kreise in der Region vor. Die Zahlen weichen oft stark voneinander ab.

Für den kommenden Spieltag gibt NDR.de einen Überblick über die möglichen Zuschauerzahlen bei den Partien mit Nordbeteiligung.

Mögliche Zuschauerzahlen bei den kommenden Spielen
Zeit/LigaPartieFans
Di., 19 Uhr/3. LigaWaldhof Mannheim - Hansa Rostock0
Di., 19 Uhr/3. LigaTürkgücü München - VfB Lübeck0
Mi., 18.30 Uhr/2. LigaHamburger SV - Erzgebirge Aue1.000
Mi., 19 Uhr/3. LigaHallescher FC - SV Meppen3.500
Fr., 18.30 Uhr/2. LigaJahn Regensburg - Eintracht Braunschweig
Sa., 13 Uhr/2. LigaHamburger SV - Würzburger Kickers
Sa., 13 Uhr/2. LigaDarmstadt 98 - FC St. Pauli
Sa., 13 Uhr/2. LigaHannover 96 - Fortuna Düsseldorf
Sa., 13 Uhr/2. LigaHolstein Kiel - Greuther Fürth
Sa., 14 Uhr/3. LigaSV Meppen - 1. FC Kaiserslautern
Sa., 14 Uhr/3. LigaHansa Rostock - Viktoria Köln
Sa., 14 Uhr/3. LigaVfB Lübeck - Hallescher FC
So., 13.30 Uhr/2. Liga1. FC Heidenheim - VfL Osnabrück
So., 15.30 Uhr/1. LigaVfL Wolfsburg - Arminia Bielefeld
So., 18 Uhr/1. LigaWerder Bremen - 1899 Hoffenheim

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 10.10.2020 | 14:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Rodrigo Zalazar vom Zweitligisten FC St. Pauli © imago images / Claus Bergmann Foto: Claus Bergmann

"Zauberer" Zalazar: Ein bisschen Sarrasani auf St. Pauli

Rodrigo Zalazar entpuppt sich für den FC St. Pauli als Glücksgriff. Die Leihgabe trumpfte gegen Nürnberg groß auf. mehr

HSV-Spieler bejubeln das 1:0 durch Simon Terodde gegen Düsseldorf. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

HSV empfängt Aue: Der Sieger rückt an die Spitze

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hofft auf den optimalen Start mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen - das wäre Vereinsrekord. mehr

Kiels Torschütze Janni Serra (3. v. r.) feiert mit seinen Teamkollegen. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa Foto: Daniel Karmann

Holstein Kiel sorgt für Aufsehen: "Oben bleiben" als Ziel

Durch einen starken Saisonstart ist Zweitliga-Spitzenreiter Holstein Kiel dem Kreis der Aufstiegskandidaten beigetreten. mehr

Meppens Trainer Torsten Frings ist enttäuscht. © imago images / Werner Scholz

SV Meppen: Frings hat noch keine Lösungen

Der SV Meppen ist mit vier Niederlagen schlecht in die Drittliga-Saison gestartet. Trainer Torsten Frings wirkt ratlos. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr