Fußball-Nationspielerin Tabea Waßmuth © imago images / Markus Endberg

Nationalspielerin Waßmuth wechselt zum VfL Wolfsburg

Stand: 25.01.2021 12:53 Uhr

Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg vermeldet einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. Vom Bundesligisten TSG Hoffenheim kommt Tabea Waßmuth.

Mit der 24 Jahre alten Nationalspielerin haben die "Wölfinnen" bereits drei neue Spielerinnen für die neue Saison unter Vertrag genommen. Zuvor hatten Lena Lattwein (ebenfalls Hoffenheim) und die Niederländerin Joelle Smits bei den VfL-Frauen unterschrieben.

"Tabea hat insbesondere in den letzten beiden Jahren eine beeindruckende Entwicklung genommen und zählt aktuell zu den schnellsten Offensivspielerinnen der gesamten Liga", sagte Wolfsburgs Sportlicher Leiter Ralf Kellermann.

Waßmuth zum Restrunden-Auftakt noch VfL-Gegnerin

Am 14. Februar, wenn die Rest-Saison in der Frauen-Bundesliga eingeläutet wird, steht Waßmuth allerdings noch im Hoffenheimer Trikot als Gegnerin des VfL auf dem Platz. Zwei Tage danach wird das Achtelfinale in der Champions League ausgelost. Im DFB-Pokal-Viertelfinale steht für die Wolfsburgerinnen am 21. März das Heimspiel gegen den Gewinner der Nachholpartie Werder Bremen - SV Meppen an.

Weitere Informationen
Trainer Stephan Lerch von den VfL-Frauen © imago images/regios24 Foto: Darius Simka

VfL-Coach Lerch im Interview: Zum Abschied noch einen Titel

Der 36-Jährige ist in sein letztes halbes Jahr als Trainer der Wolfsburger Frauen gestartet. Ein Abschied ohne weiteren Titel ist für ihn keine Option. mehr

Fußball und Tabelle © picture-alliance/ dpa, NDR.de/Screenshot Foto: Patrick Bernard

Ergebnisse und Tabelle Frauen-Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 25.01.2021 | 14:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Eine Person tritt gegen einen Fußball, der auf dem Elfmeterpunkt liegt. © Sport Moments/Paschertz Foto: Sport Moments/Paschertz

Hamburgs Amateur-Fußballer beschließen Saisonabbbruch

Der Hamburger Fußballverband hat den Spielbetrieb der Saison 2020/2021 beendet. Auf- und Absteiger wird es nicht geben. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr