Meppens Trainer Torsten Frings © imago images / foto2press

Kein weiterer Corona-Fall: SV Meppen trainiert wieder

Stand: 30.03.2021 16:23 Uhr

Der SV Meppen kann aufatmen - und wieder trainieren: Bei Nachtestungen ist kein weiterer Corona-Fall hinzugekommen. Die Partie am Sonntag bei Türkgücü München ist damit nicht mehr gefährdet.

Eine erneute Testung aller Mitarbeiter habe "ausschließlich negative Testergebnisse" ergeben und die Mannschaft werde bereits am Nachmittag wieder wie geplant trainieren, teilten die Emsländer am Dienstag mit. Der Mitarbeiter, der am Freitag positiv getestet worden ist und nach Angaben des Vereins keinerlei Symptome zeigt, befindet sich weiter in häuslicher Quarantäne.

Das zuständige Gesundheitsamt hatte nach dem positiven Test angekündigt, die Kontakte zurückzuverfolgen. Von den Ergebnissen sollte das weitere Vorgehen abhängen. Eine erneute Corona-Zwangspause ist nunmehr vom Tisch. Das nächste Spiel des SVM ist am Ostersonntag (13 Uhr) bei Türkgücü München angesetzt.

SVM-Team musste im November in Quarantäne

Beim früheren Zweitligisten hatten sich im vergangenen November 13 Personen mit Corona infiziert. Teils klagten sie über schwere Symptome. Das Team musste sich daraufhin zwei Wochen in Quarantäne begeben. Drei Meppener Partien fielen in diesem Zeitraum aus und wurden später nachgeholt. Vor rund zwei Wochen hatte es zudem im Vorfeld der Begegnung bei Waldhof Mannheim (1:0) bei den Emsländern einen Corona-Verdachtsfall gegeben. Auswirkungen auf den Spielbetrieb hatte dieser seinerzeit jedoch nicht.

Weitere Informationen
Tabelle der 3. Fußball-Bundesliga © Panthermedia, NDR.de/Screenshot Foto: Alexander Ricci

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 30.03.2021 | 16:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Fiete Arp von Bayern München II © imago images/Oryk HAIST

Arp glaubt "definitiv an eine Perspektive" bei Bayern München

Der 21 Jahre alte Ex-HSVer spielt aktuell in der Dritten Liga und wartet weiter auf den Durchbruch beim Rekordmeister. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr