Stand: 31.03.2020 16:31 Uhr

Holstein-Fußballer verzichten auf Teile des Gehalts

Die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel verzichten aufgrund der drohenden wirtschaftlichen Probleme durch die Corona-Pandemie freiwillig auf einen Teil ihres Gehalts. Wie die KSV am Dienstag mitteilte, schließen sich der Maßnahme sowohl die Spieler als auch das Trainer- und Funktionsteam sowie das Präsidium an. "Die Mannschaft ist auf mich zugekommen und hat ihre Bereitschaft erklärt, in dieser schwierigen finanziellen Situation ihren Teil dazu beizutragen, diese Krise gemeinschaftlich zu bewältigen", erklärte Uwe Stöver, Holsteins Geschäftsführer Sport: "Es zeigt uns, wie verantwortungsbewusst und solidarisch das gesamte Team denkt und handelt."

Die Dauer der "für alle einschneidenden Maßnahmen" hänge maßgeblich davon ab, ob, wann und in welcher Form die derzeit unterbrochene Saison weitergeführt werden könne, teilten die Schleswig-Holsteiner mit.

Belegschaft wird in Kurzarbeit geschickt

Der Zweitligist schickte zudem seine Belegschaft in Kurzarbeit. Davon betroffen sind die Geschäftsstellen-Mitarbeiter sowie die Angestellten des Nachwuchsleistungszentrums. "Nachdem wir uns im Präsidium in den vergangenen Wochen intensiv mit der aktuellen Situation und den zu erwartenden wirtschaftlichen Folgen auseinander gesetzt haben, mussten wir diesen Schritt einleiten", sagte der kaufmännische Geschäftsführer Wolfgang Schwenke.

Weitere Informationen
Eine Hand hält einen Handball. © Imago/Oliver Zimmermann Foto: Oliver Zimmermann

Sportvereine in SH: Zwischen Kurzarbeit und Gehaltsverzicht

Angesichts der Coronakrise denken immer mehr Spieler der schleswig-holsteinischen Topklubs über einen Gehaltsverzicht nach. Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt wollen in Kürze Fakten schaffen. mehr

Holstein Kiels Stefan Thesker © imago images/pmk

Coronavirus: KSV-Profis und Trainerstab in Quarantäne

Holstein-Kiel-Profi Stefan Thesker hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Alle Spieler des Zweitligisten, der Trainerstab sowie Teile des Funktionsteams und ihre Familien wurden in Quarantäne geschickt. mehr

Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 31.03.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Toni Leistner vom HSV © Witters Foto: Valeria Witters

Leistner glaubt an HSV-Aufstieg: "Geben als Team alles dafür"

Gleichzeitig warnt der HSV-Routinier vor Fortuna Düsseldorf, dem nächsten Gegner am Dienstag. mehr

Braunschweigs Marcel Bär jubelt nach seinem Tor zum 2:0. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Sieben Spiele ohne Sieg: Braunschweig gegen Heidenheim unter Druck

Der Zweitliga-Aufsteiger weist nach der Hinrunde die Bilanz eines Absteigers auf. Trainer Meyer glaubt jedoch fest an den Klassenerhalt. mehr

Fußballschuhe hängen an einem Zaun. © imago images / Hanno Bode Foto: Hanno Bode

Sport, Corona und die Frage: Warum dürfen nur die Profis?

Wenn die einen dürfen, was anderen verboten bleibt, sind gute Erklärungen gefragt. Der Versuch einer Betrachtung des Für und Wider.   mehr

Fußball-Nationspielerin Tabea Waßmuth © imago images / Markus Endberg

Nationalspielerin Waßmuth wechselt zum VfL Wolfsburg

Die 24-Jährige ist bereits die zweite Spielerin, die die Niedersachsen vom Bundesliga-Konkurrenten Hoffenheim loseisen. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr