Rausch liegt am 06.09.1969 in der Dortmunder "Kampfbahn Rote Erde" nach der Hundeattacke "am verlängerten Rücken" am Boden. © picture-alliance/ dpa Foto: Hannes Hemann

Hier rollt der Ball: Rüde Rex beißt zu

05.09.2012 | 12:44 Uhr | von Ingmar Deneke
2 Min

Historische Geschichten zur Überbrückung der Fußball-Zwangspause. Diesmal: Beim wohl bissigsten Revier-Derby der Bundesliga-Historie wird Friedel Rausch 1969 von einem Schäferhund verletzt.