Philipp Türpitz (l.) und Korbinian Vollmann. © IMAGO / osnapix

Hansa Rostock verabschiedet sich von sechs Profis

Stand: 28.05.2021 15:28 Uhr

Eine Woche nach dem geglückten Aufstieg in die Zweite Liga stellt Hansa Rostock erste personelle Weichen für die neue Saison. Sechs Profis verlassen den Verein.

Wie die Mecklenburger am Freitag mitteilten, erhalten Philipp Türpitz, Nils Butzen, Korbinian Vollmann, Max Reinthaler, Erik Engelhardt und Lion Lauberbach keine neuen Verträge an der Ostsee. "Jeder einzelne der Jungs hat den FC Hansa auf dem Weg in Richtung Zweite Liga begleitet und dazu beigetragen, dass wir unsere großes Ziel erreichen können", sagte Sportvorstand Martin Pieckenhagen.

Türpitz - Mann für die entscheidenden Tore

Offensivmann Türpitz war erst im Winter vom SV Sandhausen nach Rostock gekommen und erzielte in 14 Partien drei Tore. Die hatten es jedoch in sich: Zweimal - beim 3:2 gegen Verl und beim 3:2 in Meppen - traf er in der Nachspielzeit, auch sein Tor beim 1:0-Erfolg in Unterhaching war siegbringend.

Weitere Informationen
John Verhoek und Markus Kolke (v.l.) vom FC Hansa Rostock bejubeln den Zweitliga-Aufstieg © IMAGO / Fotostand

Hansa Rostock: Nach dem Aufstieg ist vor dem Umbruch

Die Hanseaten feiern ihre Zweitliga-Rückkehr frenetisch. Sportvorstand Pieckenhagen blickte aber schon Minuten nach dem Triumph in die Zukunft. mehr

Lauberbach zurück zu Holstein Kiel

Stürmer-Leihgabe Lauberbach (elf Spiele) stand in sechs der letzten sieben Drittligapartien nicht mehr im Kader und kehrt zu Holstein Kiel zurück. Auch Verteidiger Reinthaler fand nach seiner Verletzung (Sehnenanriss) im November nicht mehr den Anschluss, in seinen drei Jahren bei der "Kogge" absolvierte er 33 Ligaspiele. Verteidiger Butzen (45 Einsätze), Mittelfeldakteur Vollmann (54) und Stürmer Engelhardt (13) standen seit 2019 in Rostock unter Vertrag.

VIDEO: Das war Hansa Rostocks Aufstiegssaison (3 Min)

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 28.05.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Die Fußballer des TSV Havelse verpassen Trainer Jan Zimmermann (2.v.l.) nach dem Drittliga-Aufstieg Bierduschen © IMAGO / HMB-Media

Havelses Aufstiegshelden: Atemlos durch die Nacht

Die Fußballer des TSV Havelse haben nach dem Aufstieg die Nacht zum Tag gemacht. Auch bei den Feierlichkeiten zeigte sich der besondere Charme des Clubs. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Gewinner stehen fest

Das NDR Tippspiel der Saison 2020/2021 ist zuende. Das Siegerteam konnte am letzten Spieltag seinen Vorsprung verteidigen! mehr