Stand: 09.08.2020 17:06 Uhr

HSV siegt knapp im Test gegen Hansa Rostock

Kurz nach dem Start der Saison-Vorbereitung und bei sommerlicher Hitze haben sich Zweitligist HSV und Drittliga-Club Hansa Rostock am Sonntag ein Testspiel auf Augenhöhe geliefert. Die Hamburger gewannen das Duell durch einen späten Treffer von Innenverteidiger Stephan Ambrosius (90.), der einen Eckball von Aaron Hunt verwertete, mit 1:0 (0:0).

Hansa mit sechs Neuzugängen in der Startelf

HSV-Trainer Daniel Thioune bot in der Startelf Rückkehrer Aaron Opoku und Neuverpflichtung Amadou Onana auf.

Die Rostocker hatten mit sechs Zugängen begonnen. In der Halbzeitpause wurde bei beiden Mannschaften kräftig gewechselt. Beim HSV kamen sieben neue Spieler mit Wiederanpfiff ins Team, bei den Rostockern sechs.

Torchancen gab es kaum, dennoch war Thioune nicht unzufrieden: "Das Umschaltspiel war ein Schwerpunkt, der mir heute gefallen hat", sagte der HSV-Coach.

Weitere Informationen
HSV-Trainer Daniel Thioune schaut nachdenklich © Witters Foto: Tim Groothuis

Sommerfahrplan HSV

Trainingslager in Österreich und Testspiele gegen Hansa Rostock, VfB Lübeck und Hertha BSC: die Sommervorbereitung des Zweitligisten HSV auf die neue Saison. mehr

Hansa-Logo am Rostocker Stadion © NDR Foto: Florian Neuhauss

Sommerfahrplan Hansa Rostock

Testspiele gegen den Hamburger SV sowie Holstein Kiel und nachsitzen im Landespokal. So bereitet sich Drittligist Hansa Rostock auf die Saison 2020/2021 vor. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 09.08.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Christian Santos vom VfL Osnabrück jubelt © imago images/Joachim Sielski

Osnabrücks neuer Liebling: Santos schockt Hannover 96

Der VfL Osnabrück ist im eigenen Stadion wieder zum Favoritenschreck geworden. Die Lila-Weißen besiegten Aufstiegskandidat Hannover 96. Entscheidenden Anteil daran hatte ein Neuer. mehr

Yannick Deichmann (VfB Lübeck/o.) wird von Unterhachings Christoph Greger gestoppt. © imago images/Jan Huebner Foto: Jan Huebner

VfB Lübeck wacht in Unterhaching zu spät auf

Aufsteiger VfB Lübeck hat am zweiten Spieltag der Dritten Liga seine erste Niederlage einstecken müssen. Die Schleswig-Holsteiner unterlagen in Unterhaching. mehr

Eintracht Braunschweigs Martin Kobylanski (l.) bejubelt seinen Treffer im DFB-Pokal gegen Hertha BSC. © picture alliance / Swen Pförtner / dpa Foto: Swen Pförtner

"Löwen" hoffen gegen "Störche" auf Lerneffekt

Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig will eine Reaktion auf die Auftakt-Niederlage in Heidenheim zeigen. Leicht dürfte das nicht werden. Am Sonnabend ist Holstein Kiel zu Gast. mehr

Renato Steffen (2.v.l.) und Josuha Guilavogui (M.) vom VfL Wolfsburg bejubeln den Führungstreffer gegen Desna Tschernihiw © imago images / Jan Huebner

Wolfsburg hat Europa-League-Gruppenphase vor Augen

Der VfL Wolfsburg hat die nächste Hürde auf dem Weg in die Gruppenphase der Europa League genommen. In der dritten Qualifikationsrunde schlug der Bundesligist den ukrainischen Club Tschernihiw mit 2:0. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr