Jeremy Dudziak © IMAGO / Baering

HSV im Topspiel gegen Fürth ohne Spielmacher Dudziak

Stand: 13.02.2021 06:23 Uhr

Ungeachtet der Unruhe in der Vereinsführung ist der Hamburger SV heute im Zweitliga-Topspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth sportlich gefordert. Mit einem Sieg wäre ein Aufstiegskonkurrent distanziert.

Die aktuellen Verwerfungen in der Chefetage des Vereins sind natürlich auch HSV-Trainer Daniel Thioune nicht verborgen geblieben. Der Coach ist bemüht, auch und gerade vor dem Duell heute (13 Uhr, im Livecenter bei NDR.de) seine Schützlinge vor negativen Gedanken abzuschirmen. "Das zieht nur Energie", sagte der 46-Jährige.

Punktepolster für die "Wochen der Wahrheit"

Und Energie wird der Spitzenreiter brauchen, denn die Gäste gewannen in der Rückrunde dreimal in Serie (8:1 Tore) und würden bei einem weiteren Sieg nach Punkten mit den Norddeutschen gleichziehen. Andererseits: Gewinnt der HSV, hätte er die viertplatzierten Fürther bereits auf sechs Zähler distanziert.

Angesichts der nächsten Gegner wäre das ein wichtiges Polster. Nach dem Gastspiel bei Schlusslicht Würzburg folgt das Stadtderby gegen den wiedererstarkten FC St. Pauli, anschließend geht es gegen den Tabellenzweiten Holstein Kiel und zum Tabellendritten Bochum.

Dudziak fällt aus

Zu dem Polster beitragen kann Jeremy Dudziak nicht. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler, mit acht Assists bester Vorbereiter der Hamburger, laboriert weiter an seiner Oberschenkelzerrung aus dem Aue-Spiel (3:3) und wird nicht spielen können.

"Der Ausfall wiegt schwer", erklärte HSV-Coach Thioune am Donnerstag, "mit Jeremy war ich in den letzten Wochen mehr als einverstanden." Wie er sein Team umformiert, ließ er offen: "Da habe ich mich noch nicht festgelegt." Er habe mehrere Möglichkeiten und nannte in Aaron Hunt, Amadou Onana, Manuel Wintzheimer, Khaled Narey und sogar Sonny Kittel mehrere Namen, die auch jeweils eine unterschiedliche taktische Ausrichtung bedeuten würden.

Mögliche Aufstellungen:

HSV: Ulreich - Gyamerah, Jung, Ambrosius, Leibold - Heyer - Kinsombi, Hunt - Jatta, Terodde, Kittel
Fürth: Burchert - Meyerhöfer, Stach, Bauer, Raum - Sarpei- Seguin, Green - Ernst - Hrgota, Nielsen

Weitere Informationen
Fußball und Tabelle © picture-alliance/ dpa, NDR.de/Screenshot Foto: Patrick Bernard

Ergebnisse und Tabelle Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Die NDR 2 Bundesligashow | 13.02.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Trainer Daniel Thioune vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV © Witters Foto: Valeria Witters

Zuversicht beim HSV: "Ergebnisse werden sich einstellen"

Die Sieglos-Serie beschäftigt Daniel Thioune nicht. Der HSV-Coach sah beim 1:1 gegen Kiel einen Aufwärtstrend seiner Mannschaft. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr