Ein Fussballer stoppt einen Ball. © Picture Alliance Foto: ERWIN SCHERIAU

Fußballverband MV will Saison bis 30. Juni zu Ende spielen

Stand: 01.03.2021 13:09 Uhr

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern will die Saison 2020/21 mit einer sportlichen Wertung zu Ende bringen. Voraussetzung dafür sei ein Re-Start spätestens Anfang Mai.

Wie der Verband am Montag mitteilte, sollen bis zum 30. Juni in den Landesspielklassen der Männer sowie der A- bis D-Junioren die Hinrundenspiele noch vollständig absolviert werden. In den Verbandsligen der Frauen und B-Juniorinnen wird angestrebt, statt der ursprünglichen Dreierrunden möglichst Hin- und Rückspiel auszutragen.

Die daraus resultierenden Tabellen in den Staffeln bilden jeweils die offiziellen Abschlusswertungen zur Ermittlung von Auf- und Absteigern. Auch die Landespokalsieger sollen sportlich ermittelt werden.

Weitere Informationen
Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, spricht bei der Sitzung des Landtags zum Nachtragshaushalt. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schwesig: "Wir brauchen Perspektivplan für ganz Deutschland"

Ministerpräsidentin Schwesig hat vor dem Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch ihre Forderung nach einem Ausstiegsszenario aus dem Lockdown erneuert. mehr

Vierwöchige Vorbereitungszeit für die Teams

Voraussetzung sei eine Wiederaufnahme des seit November ruhenden Spielbetriebs bis Anfang Mai. Am Mittwoch beraten Bund und Länder über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie und mögliche Lockerungen.

Die Mannschaften sollen eine vierwöchige Vorbereitungszeit erhalten. Eine Verlängerung der Saison über den 30. Juni hinaus wird es nicht geben. "Das sportliche Beenden der Hinrunde ist ein Wunsch, der uns alle antreibt", sagte der Spielausschussvorsitzende Ulf Kuchel. "Leider könnte die Realität durch die pandemische Situation eine andere sein, und wir machen uns natürlich Gedanken, wie wir eine Spielzeit betrachten und bewerten, in der eventuell nicht einmal eine Halbserie gespielt werden könnte."

Weitere Informationen
Arbeit im Friseursalon in Corona-Zeiten © Robert Witt Foto: Robert Witt

Corona-Lockerungen: Friseure und Gartencenter wieder offen

Im Landkreis Rostock wird wegen gestiegener Corona-Fallzahlen allerdings die Schulöffnung wieder zurückgenommen. mehr

Hansa Fans liegen sich in den Armen.

Modellregion: Schon bald wieder Fans im Ostseestadion?

Die Hansestadt Rostock will Modellregion für Corona-Lockerungen werden - Fußballspiele und Theatervorstellungen sind Teil des Konzepts. mehr

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 01.03.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Torsten Frings © Imago Images

SV Meppen trennt sich von Trainer Frings

Die Emsländer ziehen damit die Konsequenzen aus den zuletzt enttäuschenden Leistungen. Vorerst übernimmt Assistent Mario Neumann das Training. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr