Stand: 03.01.2018 19:03 Uhr

FC St. Pauli mit Neuzugang nach Spanien

Trainer Markus Kauczinski (l.) vom FC St. Pauli erklärt Neuzugang Thibaud Verlinden, was zu tun ist.

Im spanischen Malaga will sich Zweitligist FC St. Pauli auf die Restrunde in der Zweiten Liga vorbereiten. Mit dabei ist in Thibaud Verlinden auch ein Neuzugang. Der Mittelfeldspieler von Stoke City hatte sich im Probetraining im Dezember bei den Kiezkickern empfohlen und soll nun für sechs Monate ausgeliehen werden. Die Hamburger teilten am Mittwochabend mit, dass eine grundsätzliche Einigung mit dem englischen Erstligisten erzielt worden sei. Um Vollzug in Sachen des 18-jährigen Belgiers vermelden zu können, fehlten allerdings noch letzte Formalitäten.

Nach zwei Wochen Pause hatte Trainer Markus Kauczinski am Vortag zum Laktattest in die Alsterdorfer Leichtathletikhalle gebeten. In Spanien stehen Testspiele gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg (Freitag/15 Uhr) und den chinesischen Club Tianjin Quanjian (11. Januar/16 Uhr) an.

Co-Trainer Westermann hört aus privaten Gründen auf

Coach Kauczinksi freut sich auf die Testpartie gegen einen Topclub und auf das anstehende Trainingslager, wie er NDR 90,3 sagte - auch wenn die Pause für die Mannschaft sehr kurz gewesen sei. Schwerpunkte in der Trainingsarbeit der kommenden zehn Tage seien der Spielaufbau und Standardsituationen, so Kauczinski.

Der bisherige Co-Trainer Patrick Westermann reist nicht mit nach Malaga. Der Vertrag mit dem 36-Jährigen, der erst im Dezember gemeinsam mit Kauczinski ans Millerntor gekommen war, wurde auf Wunsch Westermanns mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Als Grund nannte der Club wichtige private und familiäre Gründe, ohne ins Detail zu gehen. "Es gibt Dinge, die sind wichtiger als Fußball. Daher haben wir der Vertragsauflösung zugestimmt", erklärte St. Paulis Sportchef Uwe Stöver.

Janßen heuert bei Viktoria Köln an

Ebenfalls aufgelöst wurde das Arbeitspapier des beurlaubten Trainers Olaf Janßen. Der Kauczinski-Vorgänger übernimmt den Regionalligisten Viktoria Köln. Das gab der Tabellenführer der West-Staffel am Dienstag bekannt.

Weitere Informationen

Der Winterfahrplan des FC St. Pauli

St. Paulis neuer Trainer Markus Kauczinski bittet sein Team am 2. Januar wieder auf den Platz. Der Wintervorbereitungsplan der Kiezkicker im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 02.01.2018 | 17:00 Uhr