Coach Daniel Meyer von Eintracht Braunschweig © picture alliance/dpa Foto: Nicolas Armer

Eintracht Braunschweig verpasst in Bochum Überraschung

Stand: 14.02.2021 15:25 Uhr

Eintracht Braunschweig hat am 21. Zweitliga-Spieltag bei Aufstiegsanwärter VfL Bochum mit 0:2 (0:2) verloren und bleibt Vorletzter. Doch die Partie hätte vielleicht anders ausgehen können, wäre Dong-won Ji zielsicherer gewesen.

von Hanno Bode

Dem südkoreanischen Fußball-Nationalspieler bot sich am Sonntagnachmittag beim Stand von 0:1 aus BTSV-Sicht die große Chance, per Strafstoß (Simon Zoller hatte Marcel Bär gefoult) zu egalisieren. Doch der Elfmeter-Versuch des 29-Jährigen fiel in die Rubrik "besonders schwach geschossen". VfL-Keeper Manuel Riemann konnte den Flachschuss nicht nur parieren, sondern sogar festhalten (25.). Sieben Minuten später kassierten die Niedersachsen durch Danilo Soares den zweiten Gegentreffer und lagen so bereits zur Pause ziemlich aussichtslos bei den fußballerisch starken Bochumern zurück.

Weitere Informationen
Fußball-Tabelle © Panthermedia,  Screenshot/NDR Foto: Tobias Eble

Ergebnisse und Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Braunschweigs Defensivverhalten nur bedingt Zweitliga-tauglich

Der Spielverlauf war fraglos unglücklich für die Niedersachsen, zumal sie phasenweise gefällig kombinierten und durch Bär, der das verwaiste Gehäuse zwei Minuten nach Jis Fehlschuss nicht traf, eine weitere gute Möglichkeit zum 1:1 besaßen. Zur Braunschweiger Wahrheit gehörte aber auch einmal mehr in dieser Saison, dass das Abwehrverhalten des Aufsteigers Zweitliga-Ansprüchen nur bedingt gerecht wird. So konnte Bochums Innenverteidiger Armel Bella-Kotchap bei einem Eckball von Robert Zulj mehr oder minder ungehindert einlaufen und aus wenigen Metern per Kopf zum 1:0 vollenden (8.). "Dieses frühe Gegentor war natürlich Gift für uns ", sagte Braunschweigs Trainer Daniel Meyer, der seiner Mannschaft eine "richtig gute erste Halbzeit" attestierte, aber auch von einem "brutalen Spielverlauf" sprach.

Vor dem 2:0 durch Soares verlor der BTSV im Mittelfeld einen Zweikampf und stand anschließend hinten völlig ungeordnet. Ein fraglos schöner Pass in die Tiefe von Zulj reichte aus, um den Torschützen freizuspielen. Hernach ließen die Hausherren, die durch den Erfolg nach Punkten mit Tabellenführer Hamburger SV (spielte 0:0 gegen Fürth) gleichzogen, noch Gelegenheiten zum 3:0 aus.

Eintracht in Hälfte zwei chancenlos

Auch nach der Halbzeit war der VfL dem dritten Tor weitaus näher als die Eintracht dem Anschlusstreffer. Immer wieder kombinierte sich die Elf von Coach Thomas Reis schön und zügig vor den Kasten. Weil der Bundesliga-Anwärter der Finalisierung seiner hübschen Angriffe jedoch keine sonderlich hohe Priorität gab, blieb der BTSV am Valentinstag im Spiel. Allerdings eigentlich auch nur vom Ergebnis her. Denn von einer Wende waren die Gäste so weit entfernt wie viele Männer an diesem Sonntag von einem Blumenstrauß für ihre Liebste. Gründete das eine auf die wegen des Lockdowns geschlossenen Geschäfte, hatte das andere mit mangelnder Durchschlagskraft und fehlender fußballerischer Qualität zu tun.

21.Spieltag, 14.02.2021 13:30 Uhr

VfL Bochum

2

Braunschweig

0

Tore:

  • 1:0 Bella-Kotchap (8.)
  • 2:0 Danilo Soares (32.)

VfL Bochum: M. Riemann - Gamboa, Bella-Kotchap, Leitsch, Danilo Soares - Losilla, Tesche - Bockhorn (66. Ganvoula), Zulj (90. Chibsah), Holtmann - Zoller (76. Pantovic)
Braunschweig: Fejzic - Wiebe, Behrendt, Diakhite (72. Wydra), Klaß (72. Schlüter) - Nikolaou - F. Kaufmann (72. Proschwitz), Ben Balla (77. Kobylanski), Kammerbauer, Bär - Ji (77. Otto)
Zuschauer:

Weitere Daten zum Spiel

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 14.02.2021 | 19:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Sandhausener Torjubel zum 2:0. © IMAGO / HMB-Media Foto: HMB-Media

Neunte Niederlage in Serie - VfL Osnabrück im freien Fall

Die Lila-Weißen haben auch das Duell der Zweitliga-Krisenclubs in Sandhausen verloren - nach einer unglaublichen Pannenserie. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr