Stand: 18.11.2019 09:11 Uhr

Braunschweig trennt sich von Trainer Flüthmann

Bild vergrößern
Drittligist Eintracht Braunschweig hat sich von Trainer Christian Flüthmann getrennt.

Der Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat sich von Trainer Christian Flüthmann getrennt. Das gab der Club am Sonntag bekannt. Die Niedersachsen belegen aktuell Rang fünf, hatten nach einem guten Saisonstart zuletzt aber nur sieben Punkte aus acht Spielen geholt. Der Entschluss sei nach reiflicher Überlegung und dem nötigen Abstand zum letzten Pflichtspiel bei Preußen Münster (1:1) getroffen worden, hieß es in einer offiziellen Stellungnahme.

"Entwicklung der Mannschaft verlief nicht wie gewünscht"

Das Vertrauen in Flüthmann war bei den Vereins-Offiziellen nicht mehr da. "Die Entwicklung der Mannschaft verlief zuletzt nicht wie gewünscht und wir alle sind nach Abwägung aller Argumente nicht mehr zu der Überzeugung gekommen, dass Christian Flüthmann die Wende mit der Mannschaft schaffen wird", sagte Eintrachts Sportdirektor Peter Vollmann. "Wir schätzen Christian sowohl menschlich als auch fachlich und danken ihm für seine geleistete Arbeit. Wir wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute."

Der 37-jährige Flüthmann hatte die Mannschaft erst in der Sommerpause übernommen, nachdem André Schubert zu Holstein Kiel gewechselt war. Dort ist Schubert aber inzwischen auch nicht mehr Trainer.

Weitere Informationen

Eintracht Braunschweig: Antwerpen folgt auf Flüthmann

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat kurz nach der Beurlaubung von Christian Flüthmann einen neuen Trainer präsentiert. Marco Antwerpen übernimmt bis Saisonende. mehr

31 Bilder

Die Trainer von Eintracht Braunschweig

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga in den 1980er-Jahren gerät die Trainerbank von Eintracht Braunschweig zum Schleudersitz. Ein Überblick über alle Übungsleiter seit 1963. Bildergalerie

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 17.11.2019 | 17:56 Uhr