Corona vs. Heimvorteil: Werder und Osnabrück leiden am meisten

11.03.2021 | 16:37 Uhr 4 Min | Verfügbar bis 11.06.2021

Professor Justus Haucap von der Universität Düsseldorf und sein wissenschaftlicher Mitarbeiter Kai Fischer haben die Auswirkungen der "Geisterspiele" auf den Heimvorteil in den ersten drei Profiligen untersucht.

Ein Jahr ohne Fans: Schwindet in Corona-Zeiten der Heimvorteil?
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/sport/fussball/Corona-vs-Heimvorteil-Werder-und-Osnabrueck-leiden-am-meisten,ndrsport800.html