Torjubel bei den Fußballerinnen des VfL Wolfsburg © IMAGO / Revierfoto

Champions League: VfL Wolfsburg gegen Team aus Norwegen

Stand: 16.02.2021 12:13 Uhr

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg treten im Achtelfinale der Champions League gegen LSK Kvinner aus Lilleström an. Ob die Niedersächsinnen angesichts der aktuellen Beschränkungen überhaupt nach Norwegen reisen können, ist derzeit allerdings offen.

Die frühere Weltfußballerin Nadine Keßler, die von 2011 bis 2016 beim VfL spielte, zog am Dienstag im schweizerischen Nyon die Lose. Die "Wölfinnen" haben am 3./4. März gegen den siebenmaligen norwegischen Meister zunächst Heimrecht und sollen am 11./12. März bei den Skandinavierinnen antreten.

Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München bekommt es mit BIIK-Kasygurt aus Schymkent zu tun und hat zunächst ein Auswärtsspiel bei den Kasachinnen.

Ex-Club von "Wölfin" Engen

Für die Norwegerin Ingrid Engen gibt es ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Club, von dem aus sie 2019 nach Wolfsburg gekommen war. Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter der VfL-Frauen, sprach von einer "Herausforderung", aber zugleich dem klaren Ziel, "uns gegen den LSK durchzusetzen und ins Viertelfinale einzuziehen".

Viertelfinale wird am 13. März ausgelost

Einen Tag nach den Achtelfinal-Rückspielen - am 13. März - werden die Viertel- und Halbfinalduelle ausgelost. Das Endspiel der diesjährigen Champions League findet am 16. Mai in Göteborg statt.

Weitere Informationen
Jubel bei den Frauen des VfL Wolfsburg © imago images/regios24 Foto: Darius Simka

Champions League Frauen, 2020/2021

Alle Ergebnisse der Champions League Frauen Fußball 2020/2021 mit dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München. mehr

Lena Goeßling vom Frauenfußball-Bundesligisten Lena Goeßling © IMAGO / foto2press

Lena Goeßling: Bitteres Wolfsburg-Aus nach zehn Jahren

Der Vertrag der Ex-Nationalspielerin wird nicht verlängert. Sie gewann 15 Titel mit dem Frauenfußball-Bundesligisten. mehr

Noelle Maritz (r.) vom VfL Wolfsburg © picture alliance/Pressefoto Baumann Foto: Hansjürgen Britsch

Spezial: 50 Jahre Frauenfußball - Geschichte einer Emanzipation

Am 31. Oktober 1970 ließ der Deutsche Fußball-Bund das Verbot für Frauenfußball fallen. Eine Erfolgsgeschichte begann. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport aktuell | 16.02.2021 | 12:25 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Kiels Janni Serra, Torschütze Alexander Muehling, Jonas Meffert, Jae-Sung Lee und Joshua Mees (v.l) bejubeln einen Treffer. © WITTERS Foto: LeonieHorky

Holstein Kiel mit Fortune zum Heimsieg gegen Erzgebirge Aue

Die "Störche" haben sich am Sonnabend in der Zweiten Liga mit 1:0 gegen die Sachsen durchgesetzt. Kiel ist nun Zweiter. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr