Stand: 23.01.2019 10:39 Uhr

Berufung abgelehnt: Hansa Rostock muss Strafe zahlen

Bild vergrößern
Hansa-Anhänger brennen beim DFB-Pokalspiel der Rostocker gegen den VfB Stuttgart am 18. August 2018 pyrotechnische Gegenstände ab.

Dem Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock kommen die Verfehlungen einiger seiner Anhänger erneut teuer zu stehen. Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Berufung der Mecklenburger gegen ein Urteil des DFB-Sportgerichtes am Dienstag in einer mündlichen Verhandlung in Frankfurt/Main zurückgewiesen.

Knapp 40.000 Euro Strafe

Hansa war wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans in insgesamt drei Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 38.350 Euro verurteilt worden. Das Urteil bleibt somit bestehen. Bis zu 13.000 Euro können nach DFB-Angaben für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwendet werden.

Mindestens 92 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt

Den größten Anteil der Strafe machen die Vorkommnisse während des Erstrunden-Spiels im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart im August 2018 aus, als mindestens 92 pyrotechnische Gegenstände abgebrannt worden waren. Außerdem wurde eine Rakete abgeschossen, mindestens fünf Becher wurden in den Innenraum geworfen. Das Strafmaß für dieses Spiel war bereits im Einzelrichterverfahren festgesetzt worden, wogegen die Rostocker zunächst Einspruch eingelegt hatten. Das DFB-Sportgericht bestätigte das Urteil, worauf Hansa erneut Einspruch einlegte - ohne Erfolg. 

Darüber hinaus wurden vor und während des Ligaspiels bei der SG Sonnenhof Großaspach im September (0:0) im Rostocker Zuschauerbereich mindestens sieben Bengalische Fackeln und acht Rauchtöpfe gezündet.

Weitere Informationen

Dritte Liga: Die vier Nordclubs vor dem Start

Die Restrunde der Dritten Liga beginnnt am Wochenende mit zwei Nordduellen. NDR.de mit einem Überblick über die Lage in Osnabrück, Rostock, Meppen und Braunschweig. mehr

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sport kompakt | 22.01.2019 | 19:55 Uhr

Mehr Sport

02:31
NDR Info
01:26
Sportclub

Sepp Maier: Immer den Schalk im Nacken

24.02.2019 23:35 Uhr
Sportclub
01:43
NDR Info