Alles zu Hansa Rostock

Als einer von wenigen Ostclubs hat sich Hansa Rostock im deutschen Profifußball etabliert. Kapitän Juri Schlünz sah einst die erste Gelb-Rote Karte der DFB-Geschichte. Im Europapokal verlor sogar der FC Barcelona an der Ostsee.

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

17.08.2018 16:22 Uhr

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, SV Meppen und VfL Osnabrück zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Schock für Ex-Rostocker Blaswich bei Almelo-Debüt

15.08.2018 11:21 Uhr

Ex-Hansa-Profi Janis Blaswich hat bei seinem Debüt für Heracles Almelo für Schlagzeilen gesorgt. Zum einen durch eine tolle Leistung. Zum anderen durch einen schmerzhaften Zusammenstoß. mehr

Hansa kassiert bittere Niederlage

11.08.2018 15:55 Uhr

Hansa Rostock hat in der Dritten Liga am vierten Spieltag die zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen. In Unterhaching gab es ein 1:2 - die Schlussoffensive der Norddeutschen kam zu spät. mehr

Audios/Videos zu Hansa Rostock

02:34
Nordmagazin
112:09
Sportclub

Haching - Hansa: Das Spiel in voller Länge

11.08.2018 14:00 Uhr
Sportclub
01:34
NDR Fernsehen

Dotchev: Kein Vorwurf an die Mannschaft

11.08.2018 13:31 Uhr
NDR Fernsehen
03:10
Sportclub

Unterhaching - Hansa: Die Tore

11.08.2018 14:00 Uhr
Sportclub
02:01
Nordmagazin

Hansa kassiert Niederlage in Unterhaching

11.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:06
Nordmagazin

Neuartige Schienbeinschoner für Hansa Rostock

06.08.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Saison 2018/2019

Hintergrund

Multimedia-Doku

FC Hansa Rostock: 50 Jahre Liebe und Leid

Der FC Hansa Rostock wurde am 28. Dezember 1965 offiziell gegründet. Seither bewegt der Club die Fußball-Fans. NDR.de blickt in einer Multimedia-Doku auf 50 turbulente Jahre zurück. mehr

40 Bilder

Alle Trainer des FC Hansa Rostock

Die Rostocker Trainer haben einige Berg- und Talfahrten hinter sich. Frank Pagelsdorf und Andreas Zachhuber heuerten sogar mehrmals auf der Hansa-Kogge an. Alle Trainer im Überblick. Bildergalerie

26 Bilder

Hansa Rostocks größte Transfersünden

Hansa Rostock stand nach der Wende viele Jahre für eine kluge Einkaufspolitik. Als sich dann die Fehlgriffe mehrten, blieb der Erfolg aus. Die größten Transfer-Flops der Hanseaten. Bildergalerie

28 Bilder

Hansa Rostocks Top-Transfers seit 1990

Hansa Rostock war jahrelang das Paradebeispiel, wie ein Club trotz bescheidener Mittel in der Bundesliga überleben kann. Eine gute Transferpolitik war der Grund. Die besten Einkäufe seit 1990. Bildergalerie

Legenden

Ein Leben lang Hansa Rostock: Juri Schlünz

Ob als Spieler, Trainer oder Scout: Von 1968 bis 2016 ist Juri Schlünz für Hansa Rostock tätig. Es ist die Geschichte einer im Profisport außergewöhnlichen Verbundenheit. mehr

Der Mann, den sie nur "Paule" nennen

Stefan Beinlich war Weltklasse-Fußballer und Funktionär, hat dem Geschäft aber den Rücken gekehrt. Geblieben ist sein Spitzname, mit dem er die große Karriere machte. mehr

Haarige Karriere: Hansa-Legende Mike Werner

Mike Werner bestritt lediglich zwei Bundesligaspiele. Am 29. August 1995 stoppte ihn eine Verletzung. Dennoch erlangte der langmähnige Verteidiger Kultstatus. mehr

Pagelsdorf: Erfolgreich an Ostsee und Elbe

Trainer Frank Pagelsdorf hat die größten Erfolge seiner Karriere im Norden gefeiert. Der Hannoveraner stieg mit Hansa Rostock in die Bundesliga auf und spielte Champions League mit dem HSV. mehr

Geschichte

36 Bilder

Die Geschichte von Hansa Rostock

Kein Titel zu DDR-Zeiten, aber NOFV-Meister und -Pokalsieger 1991 sowie Ostdeutschlands erfolgreichste Bundesliga-Mannschaft: Hansas beste Zeit begann erst nach der Wende. Die Historie in Bildern. Bildergalerie

19 Bilder

Hansas Helden - das Meisterteam von 1991

Es war die größte Sensation in der Fußballgeschichte der DDR: 1991 feierte Hansa Rostock den Oberliga-Titel und stieg in die Bundesliga auf. Die Meisterelf in Bildern. Bildergalerie

Uwe Reinders und das Wunder von Rostock

Uwe Reinders war einer der wenigen Trainer, die zur Wendezeit vom Westen in den Osten gingen. Mit Hansa Rostock schrieb er Geschichte und wurde im Mai 1991 letzter DDR-Meister. mehr