Alles zu Eintracht Braunschweig

Braunschweig gilt als Wiege des Fußballs in Deutschland. In der Bundesliga wurden die Niedersachsen Meister 1967, ließen später mit Trikotwerbung und einem Gastspiel Paul Breitners aufhorchen: Nach dem Bundesliga-Abstieg 1985 mussten die Fans 28 Jahre auf die Rückkehr ins Oberhaus warten.

mit Audio

Eintracht kassiert Ausgleich in letzter Minute

17.11.2017 20:27 Uhr

Der erste Auswärtssieg war zum Greifen nahe, doch wieder gab es für Eintracht Braunschweig keine drei Punkte auf fremdem Platz: Die "Löwen" kassierten in Bielefeld in letzter Minute den Ausgleich. mehr

Arnold: "Habe so eine Misere noch nicht erlebt"

16.11.2017 09:28 Uhr

Bei Zweitligist Eintracht Braunschweig läuft's nicht rund. Vor allem die Verletztenmisere macht zu schaffen. Trotzdem bleibt Manager Marc Arnold optimistisch. Auch, weil Geld für Winterzugänge da wäre. mehr

Schönfeld rettet der Eintracht das achte Remis

04.11.2017 14:58 Uhr

Dank Patrick Schönfeld hat Eintracht Braunschweig das achte Remis der laufenden Zweitligasaison feiern dürfen. Der Aushilfs-Stürmer traf im Heimspiel gegen Darmstadt spät zum 2:2. mehr

Saison 2017/2018

Videos / Audios

02:30

Lieberknecht: "Das ärgert uns"

17.11.2017 21:52 Uhr
NDR 2

Hintergrund

33 Bilder

Braunschweigs Fußball-Geschichte

Vom deutschen Meister zur Fahrstuhlmannschaft zwischen Zweiter und Dritter Liga und wieder zurück in die Bundesliga: Eintracht-Fans haben eine Menge Höhen und Tiefen erlebt. Bildergalerie

27 Bilder

Die Trainer von Eintracht Braunschweig

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga in den 1980er-Jahren gerät die Trainerbank von Eintracht Braunschweig zum Schleudersitz. Ein Überblick über alle Übungsleiter seit 1963. Bildergalerie

Geschichte

mit Video

Eintracht mit Minimalismus zur Meisterschaft

Sie galten als Provinzteam. Doch am 3. Juni 1967 machte Eintracht Braunschweig sensationell die Meisterschaft perfekt. Bis heute brauchte keiner weniger Tore für den Triumph. mehr

mit Video

Braunschweiger Fußballrevolution mit Hirsch

Eintracht Braunschweig hat den Profi-Fußball revolutioniert. Am 24. März 1973 trug die Eintracht als erstes Team in der Bundesliga Trikotwerbung. Ein Hirsch verdrängte den Löwen. mehr

mit Video

Lutz Eigendorf: Tod eines "Republikflüchtlings"

1983 kam der DDR-Flüchtling und Braunschweiger Fußballprofi Lutz Eigendorf alkoholisiert bei einem Autounfall zu Tode. Experten glauben an einen Mord der Stasi. Was geschah an jenem 5. März? mehr