Alles zu Eintracht Braunschweig

Braunschweig gilt als Wiege des Fußballs in Deutschland. In der Bundesliga wurden die Niedersachsen Meister 1967, ließen später mit Trikotwerbung und einem Gastspiel Paul Breitners aufhorchen: Nach dem Bundesliga-Abstieg 1985 mussten die Fans 28 Jahre auf die Rückkehr ins Oberhaus warten.

3:1 - wichtiger Dreier für Eintracht Braunschweig

16.02.2019 17:07 Uhr

Eintracht Braunschweig kämpft sich weiter aus dem Tabellenkeller. Die Niedersachsen setzten sich bei Fortuna Köln mit 3:1 durch und drehten dabei binnen fünf Minuten einen 0:1-Rückstand um. mehr

Rückschlag für Eintracht Braunschweig

10.02.2019 16:01 Uhr

Nach zehn Punkten aus vier Partien in Folge ist Eintracht Braunschweig am Sonntag gegen den SV Wehen Wiesbaden leer ausgegangen. Der abstiegsbedrohte Drittligist kassiert eine 2:3-Heimniederlage. mehr

Braunschweig - Wehen: "Löwen" weiter hungrig?

10.02.2019 09:46 Uhr

Zehn Punkte aus vier Spielen - Eintracht Braunschweig hat in der Dritten Liga einen Lauf. Am Sonntag soll gegen Wehen Wiesbaden der nächste Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden. mehr

Saison 2018/2019

Videos / Audios

02:34
Sportclub

Braunschweig macht Fehler und verliert

10.02.2019 22:50 Uhr
Sportclub

Hintergrund

Multimedia-Doku

Als Braunschweig deutscher Fußball-Meister wurde

Das Ziel aller Träume erreicht Eintracht Braunschweig am 3. Juni 1967: Die "Löwen" sind deutscher Fußball-Meister. Eine Sensation! NDR.de blickt in einer Multimedia-Dokumentation zurück. mehr

34 Bilder

Braunschweigs Fußball-Geschichte

Vom deutschen Meister zur Fahrstuhlmannschaft zwischen Zweiter und Dritter Liga und wieder zurück in die Bundesliga: Eintracht-Fans haben eine Menge Höhen und Tiefen erlebt. Bildergalerie

29 Bilder

Die Trainer von Eintracht Braunschweig

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga in den 1980er-Jahren gerät die Trainerbank von Eintracht Braunschweig zum Schleudersitz. Ein Überblick über alle Übungsleiter seit 1963. Bildergalerie

Geschichte

Eintracht mit Minimalismus zur Meisterschaft

Sie galten als Provinzteam. Doch am 3. Juni 1967 machte Eintracht Braunschweig sensationell die Meisterschaft perfekt. Bis heute brauchte keiner weniger Tore für den Triumph. mehr

Vor 45 Jahren: Hirsch-Revolution in Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat den Profi-Fußball revolutioniert. Am 24. März 1973 trug die Eintracht als erstes Team in der Bundesliga Trikotwerbung. Ein Hirsch verdrängte den Löwen. mehr

Lutz Eigendorf: Tod eines "Republikflüchtlings"

1983 kam der DDR-Flüchtling und Braunschweiger Fußballprofi Lutz Eigendorf alkoholisiert bei einem Autounfall zu Tode. Experten glauben an einen Mord der Stasi. Was geschah an jenem 5. März? mehr