Statistik (Stand: 07.04.19 15:24 Uhr)

1. FC Heidenheim : 1. FC Köln

07.04.19 13:30 Uhr, Fußball, Männer, 2. Bundesliga, 2018/2019, Spieltag 28

Heidenheim

Ke. Müller - Busch, Mainka, Beermann, Feick - Griesbeck, Dorsch - Schnatterer (60. Thiel), Andrich (73. P. Schmidt), Dovedan (60. Multhaup) - Glatzel

0

1. FC Köln

T. Horn - Mere, Höger, Czichos - Clemens, Geis (82. L. Sobiech), F. Kainz - Drexler (88. S. Özcan), Hector - Modeste (66. Terodde), Cordoba

2

Ergebnis

  • 0:2 (0:2)

Tore

  • 0:1 Drexler (10.)
  • 0:2 Cordoba (41.)

Strafen

  • gelbe KarteModeste (1)
  • gelbe KarteAndrich (4)
  • gelbe KarteCzichos (7)

Bes. Vorkommnisse

Ort

  • Heidenheim

Stadion

Zuschauer

  • 15000 (ausverkauft)

Schiedsrichter

  • Matthias Jöllenbeck (Freiberg am Neckar)
  • 15:22 Uhr

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Abpfiff 2. Spielhälfte
  • 15:17 Uhr - 89. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Der 1. FC Köln steuert ganz locker seinem sechsten Ligasieg hintereinander entgegen,
  • 15:07 Uhr - 79. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Es wird allmählich Zeit für die Heidenheimer, wenn sie noch einen Punkt mitnehmen wollen. Aber derzeit ist von einem Aufbäumen wenig zu sehen.
  • 14:48 Uhr - 60. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Heidenheims Trainer Schmidt bringt zwei frische Spieler.
  • 14:47 Uhr - 59. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Cordoba nimmt eine Flanke volley ab - rechts neben das Tor.
  • 14:40 Uhr - 52. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Der Freistoß von Schnatterer landet in der Kölner Mauer.
  • 14:39 Uhr - 51. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Freistoß für Heidenheim aus vielversprechender Position.
  • 14:34 Uhr - 46. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Anpfiff 2. Spielhälfte
  • 14:16 Uhr

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Abpfiff 1. Spielhälfte
  • 14:13 Uhr - 43. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Kurzes Raunen unter den Fans: Heidenheims Torwart Müller rutscht bei einem Rückpass aus, bereinigt die Situation aber.
  • 14:11 Uhr - 41. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:2
    Tor Tor für 1. FC Köln durch Jhon Cordoba - 0:2.
  • 13:57 Uhr - 27. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:1
    Kainz mit einem Versuch aus der Distanz, sein Schuss landet auf dem Netz des Heidenheimer Tores.
  • 13:55 Uhr - 25. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:1
    Heidenheim hat den Treffer der Kölne gut weggesteckt, sucht immer wieder zielstrebig den Weg nach vorn.
  • 13:41 Uhr - 11. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:1
    Cordoba spielt kurz auf Clemens zurück, der vom rechten Strafraumeck genau auf den Kopf von Drexler flankt. Perfekt eingenetzt, der Spitzenreiter führt.
  • 13:40 Uhr - 11. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:1
    Tor Tor für 1. FC Köln durch Dominick Drexler - 0:1.
  • 13:30 Uhr - 1. Min.

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:0
    Anpfiff 1. Spielhälfte
  • 13:25 Uhr

    Wappen des 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim  -  1. FC Köln Wappen des 1. FC Köln

    0:0
    Nach dem spektakulären Pokal-Aus mit dem 4:5 beim FC Bayern geht es mit einem weiteren Höhepunkt für die Heidenheimer weiter. Der 1. FC Köln stellt sich heute als Tabellenführer in Ostwürttemberg vor.