Stand: 19.11.2018 17:45 Uhr

Wolfsburgs Dimata bleibt fest in Anderlecht

Der belgische Stürmer Landry Dimata wird den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg im nächsten Jahr endgültig verlassen. Sportchef Jörg Schmadtke bestätigte dem "Sportbuzzer", dass der belgische Rekordmeister RSC Anderlecht seine Kaufoption für den 21 Jahre alten Angreifer bereits aktiviert hat. Der vorerst nur für eine Saison ausgeliehene Dimata wird dem Bericht zufolge im Sommer 2019 für eine Ablösesumme "im mittleren einstelligen Millionenbereich" fest in seine Heimat zurückkehren. | 19.11.2018 17:44

Mehr Sport

01:41
NDR//Aktuell

Flensburgs Handballer setzen Siegesserie fort

20.11.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:00
NDR 2

Braunschweigs Hoffnung heißt Nyman

20.11.2018 11:50 Uhr
NDR 2
00:52
NDR 90,3