Stand: 26.02.2020 12:04 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Wer wird Behindertensportler des Jahres 2020?

Durch ihr Talent und ihre Persönlichkeit haben sechs erfolgreiche Sportler mit Behinderung besonders auf sich aufmerksam gemacht. Diese Sportler sind von einer unabhängigen Jury ausgewählt worden und stehen nun zur Wahl zum Behindertensportler des Jahres 2020 vom Behinderten Sportverband Niedersachsen (BSN).

Video-Porträts: Das sind die nominierten Sportler
04:26
Hallo Niedersachsen
04:30
Hallo Niedersachsen
04:00
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen
03:47
Hallo Niedersachsen
04:33
Hallo Niedersachsen

Die Nominierten 2020: Besondere Persönlichkeiten

Am Donnerstag, 5. März, wird auf einer Gala verkündet, wer die Wahl in diesem Jahr gewonnen hat. NDR 1 Niedersachsen und Hallo Niedersachsen sind Kooperationspartner dieser Aktion.

  • Alexander Bley, Hannover Athletics, Gehörlosen Leichtathletik
  • Tim Focken, SV Etzhorn/Team BEB, Para-Sportschießen
  • Phil Grolla, VfL Wolfsburg/Team BEB, Para Leichtathletik
  • Jan Haller, Hannover United/Team BEB, Rollstuhlbasketball
  • Jan-Niklas Pott, VfL Grasdorf/Team BEB, Para Badminton
  • Christiane Reppe, GC Nendorf/Team BEB, Para Triathlon

Die Kandidatinnen und Kandidaten, die sich um die Nachfolge des Gewinners von 2019, Rollstuhlbasketballer Alexander Budde, bewerben, repräsentieren vielseitige und spannende Sportarten und haben eines gemeinsam: Sie haben bewiesen, dass ihr Sport für sie weit mehr ist als nur ein Hobby. Zum 20. Mal veranstaltet der BSN die Wahl, um behinderte Sportler für ihre besonderen Leistungen zu ehren.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 05.03.2020 | 19:00 Uhr