Stand: 17.09.2019 11:27 Uhr

VfL Wolfsburg: Babett Peter löst Vertrag auf

Die frühere Fußball-Nationalspielerin Babett Peter verlässt den deutschen Meister VfL Wolfsburg und sucht ihr Glück beim neuen Frauen-Team von Real Madrid. Wie der VfL am Dienstag mitteilte, unterschrieb die Abwehrspielerin beim Aufsteiger CD Tacon, der seine Lizenz 2020 an die "Königlichen" weitergeben wird, einen Vertrag bis Ende Juni 2021. Peter, die zu den erfolgreichsten Spielerinnen weltweit gehört, hatte bei den "Wölfinnen" noch einen Vertrag bis 2020, dieser wurde auf ihren Wunsch aufgelöst. | 17.09.2019 11:26