Stand: 10.12.2021 17:08 Uhr

Stadt Wolfsburg lässt keine Kölner Fußballfans ins Stadion

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss beim Auswärtsspiel am 14. Dezember (20.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg auf die Unterstützung mitgereister Fans verzichten. Dies beschloss die Stadt Wolfsburg am Freitag mit Bezug auf die pandemische Lage. Insgesamt sind 5.000 Zuschauer in der 30.000 Besucher fassenden Arena zugelassen. | 10.12.2021 17:07

Mehr Sport-Meldungen

Ein Briefumschlag mit Geldscheinen steckt zwischen Fußballschuhen, die auf der Auswechselbank eines Sportplatzes stehen. © imago images/Hanno Bode

Schwarzgeld im Amateurfußball: Insider aus dem Norden packen aus

500 Millionen Euro fließen jährlich an der Steuer vorbei in die Taschen von Amateurkickern. Zwei Insider berichten, wie diese Geschäfte ablaufen. mehr