Stand: 08.03.2021 09:21 Uhr

Springreiter Thieme Zweiter in Florida

Springreiter André Thieme hat bei seinem mehrwöchigen US-Trip den dritten Sieg in einem Großen Preis verpasst. Im Sattel von Chakaria musste sich der 45-Jährige aus dem mecklenburgsichen Plau am See in Wellington (Florida) nur Daniel Deußer geschlagen geben. Der in Belgien lebende Hesse setzte sich mit Tobago im Stechen durch. Beide blieben fehlerfrei, aber Deußer ritt mehr als eine Sekunde schneller. Thieme hatte zuvor in Ocala zwei Große Preise gewonnen. | 08.03.2021 09:20

Mehr Sport-Meldungen

Läufer beim Hamburg-Marathon passieren den Baumwall (Archivbild) © Witters Foto: Frank Peters

Neuer Termin: Hamburg-Marathon am 12. September

Das Laufevent musste wegen der Corona-Pandemie wiederholt verschoben werden. Die Zahl der Startplätze wurde leicht reduziert. mehr