Stand: 26.08.2022 11:48 Uhr

Sportchef Golz tritt bei Altona 93 zurück

Richard Golz ist nicht mehr Sportchef beim Hamburger Fußball-Oberligisten Altona 93. Der ehemalige Bundesliga-Torwart des Hamburger SV und SC Freiburg hat nach dem missglückten Saisonstart des Regionalliga-Absteigers bei den Hanseaten das Handtuch geworfen. "Aus beruflichen Gründen habe ich keine Kapazitäten, um dem Tagesgeschäft so nachzukommen, wie ich mir das vorstelle", begründete der 54-Jährige am Freitag seine Entscheidung. Golz' Nachfolger beim Tabellen-Zwölften wird Mato Mitrovic, der vom Liga-Konkurrenten Concordia Hamburg kommt. | 26.08.2022 11:47

Mehr Sport-Meldungen

Hamburgs Finanzsenator Dr. Andreas Dressel (SPD) © Witters

Hamburgs Finanzsenator Dressel: "Der HSV muss jetzt liefern"

Der klamme Zweitligaclub sucht nach einem Bürgen für die Stadionsanierung. Die Stadt verweist auf private Akteure. Wird es wieder Klaus-Michael Kühne? mehr