Stand: 30.04.2022 17:50 Uhr

Riss der Achillessehne: Lange Pause für Bremens Mbom

Fußball-Zweitligist Werder Bremen muss mehrere Monate auf Manuel Mbom verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich am Sonnabend im Training die Achillessehne im linken Fuß gerissen und steht Trainer Ole Werner damit in dieser Saison und auch zu Beginn der neuen Spielzeit nicht zur Verfügung, wie der Club mitteilte. "Es tut mir für Manuel wahnsinnig leid. Für ihn geht es jetzt erst einmal darum, dass die OP gut verlaufen wird und er von uns anschließend alle Unterstützung und Zeit in seiner Reha bekommt", sagte Werner. | 30.04.2022 17:50

Mehr Sport-Meldungen

Elias Saad (l.) vom FC St. Pauli im Duell mit Jonas Meffert vom Hamburger SV © Witters Foto: Valeria Witters

"Mehr geht nicht" - St. Pauli will vom HSV Stadtmeisterschaft zurückholen

Der Kiezclub kassierte seine bis dato letzte Pleite im April gegen den Erzrivalen. Am Freitag treffen beide Clubs im Zweitliga-Topspiel aufeinander. mehr