Stand: 01.12.2021 14:07 Uhr

Radsportler-Wahl: Hinze und Friedrich auf Plätzen zwei und drei

Die Hildesheimerin Emma Hinze und Lea-Sophie Friedrich aus Dassow haben bei der Wahl "Radsportler des Jahres" in Deutschland die Plätze zwei und drei belegt. Vor der Doppel- und Dreifach-Weltmeisterin auf der Bahn landete bei der Leser-Abstimmung der Fachmagazine "RadSport" und "RennRad" Bahnrad-Olympiasiegerin Lisa Brennauer. Bei den Männern gewann der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin, der seine Karriere inzwischen beendet hat. | 01.12.2021 14:00

Mehr Sport-Meldungen

Hannovers Spieler bejubeln einen Treffer. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Nächster Favoriten-Sturz im Pokal: Hannover 96 wirft Gladbach raus

Die "Roten" feierten gegen den Bundesligisten ein Fußball-Fest und folgten dem HSV und St. Pauli ins Viertelfinale des DFB-Pokals. mehr