Stand: 08.03.2022 17:00 Uhr

Positiver Corona-Test bei HSV-Profi Heyer

Abwehrspieler Moritz Heyer hat wegen eines positiven Corona-Tests das Dienstagstraining des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV verpasst. Wie der Club per Twitter mitteilte, wurde jetzt "die PCR-Testung im Labor in die Wege geleitet". Ob der 26-Jährige das Heimspiel am Sonnabend (13.30 Uhr, im NDR Livecenter) gegen den FC Erzgebirge Aue verpasst, hängt vom Testergebnis ab. Bei der 1:2-Niederlage am vergangenen Sonnabend in Nürnberg hatte der vielseitig einsetzbare Mittelfeldmann wegen einer Gelbsperre gefehlt. | 08.03.2022 16:59

Mehr Sport-Meldungen

Die Handballer des THW Kiel © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Eibner Pressefoto/Marcel von Fehrn

Champions League: Hartes Stück Arbeit für den THW Kiel bei Pelister

Der deutsche Handball-Meister aus Schleswig-Holstein feierte am Mittwoch den dritten Sieg im dritten Spiel der "Königsklasse". mehr