Stand: 04.01.2022 10:17 Uhr

Neun Corona-Fälle bei den Hamburg Crocodiles

Die weiteren Corona-Verdachtsfälle beim Eishockey-Oberligisten Crocodiles Hamburg haben sich bestätigt. Wie der Club mitteilte, hätten die PCR-Tests ergeben, "dass es neun positive Fälle im Team gibt". Die Ergebnisse von fünf weiteren Tests stünden noch aus. Die für das Wochenende vorgesehenen Spiele der Hamburger gegen Krefeld und in Erfurt wurden abgesagt. Ebenso die für heute angesetzte Partie der Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig, die am 30. Dezember noch in Hamburg gespielt hatten. | 04.01.2021 11:39

Mehr Sport-Meldungen

Bremens Marvin Ducksch (l.) und Wolfsburgs Maximilian Arnold kämpfen um den Ball. © Witters/TimGroothuis

Zwei Serien gerissen: Werder Bremen schlägt den VfL Wolfsburg

Die Hanseaten, die zuvor viermal in Folge verloren hatten, fügten den "Wölfen" die erste Niederlage nach zehn Spielen zu. mehr