Stand: 24.09.2020 14:08 Uhr

Nächstes HSV-Heimspiel vor bis zu 4.500 Fans

Fußball-Zweitligist Hamburger SV plant für sein zweites Heimspiel in der Saison mit 4.500 Fans im Volksparkstadion. Am 4. Oktober (13.30 Uhr) treffen die Hanseaten auf den FC Erzgebirge Aue. Seit dieser Woche gelte in Hamburg eine neue Eindämmungsverordnung, die unter bestimmten Voraussetzungen auch eine höhere Anzahl an Zuschauern im Volksparkstadion ermögliche, teilte der Club am Donnerstag mit. | 24.09.2020 14:06

Mehr Sport-Meldungen

Stefanos Tsitsipas © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Rothenbaum: Achtelfinale Cuevas - Tsitsipas jetzt live

Der NDR überträgt jetzt das Achtelfinal-Match am Hamburger Rothenbaum zwischen Pablo Cuevas - Stefanos Tsitsipas im Livestream. Am Abend live: Casper Ruud - Fabio Fognini. Die Streams im Überblick. mehr

Stadioneingang der Spielstätte des VfL Osnabrück an der Bremer Brücke © imago images / Noah Wedel

VfL Osnabrück gegen Hannover 96 vor 3.200 Fans

Der VfL Osnabrück empfängt am Freitag Hannover 96 - und das vor rund 3.200 Zuschauern. Die Stadt hat grünes Licht gegeben, sodass der VfL mit Unterstützung seiner Fans ins Landes-Duell geht. mehr

Sander Sagosen vom THW Kiel im Champions-League-Spiel gegen Zagreb © imago images/Pixsell
2 Min

Sander Sagosen: Angekommen beim THW Kiel

Mit Sander Sagosen hat sich der THW Kiel den zurzeit wohl besten Handballer der Welt geangelt. Corona hat den Start des Norwegers an der Förde etwas ausgebremst. Jetzt will Sagosen aber durchstarten. 2 Min

Clemens Fritz von Werder Bremen © imago images/Nordphoto Foto: Kokenge

Werders Fritz: "Nicht kritikfähig? Völliger Blödsinn!"

Nach der 1:4-Pleite gegen Hertha BSC hat Werder Bremen viel Kritik einstecken müssen. Clemens Fritz hat Verständnis für die Fans, wehrt sich aber auch. Am Sonnabend gegen Schalke soll es besser werden. mehr