Stand: 07.01.2022 12:07 Uhr

Nächste Spielabsage für Buxtehuder Handballerinnen

Nur einen Tag nach der Absage der Partie des Buxtehuder SV beim Thüringer HC am 15. Januar aufgrund von Corona-Fällen beim Gegner, hat das Handball-Team von Trainer Dirk Leun nun auch am Sonnabend zwangsweise spielfrei. Das Duell der Frauen-Bundesliga gegen die HSG Bad Wildungen in der Halle Nord fällt aus. Die Gäste meldeten ebenfalls Corona-Fälle im Team. Die spielleitende Stelle der HBF entschied daraufhin in Abstimmung mit beiden Vereinen, die Partie abzusetzen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. | 07.01.2021 12:05

Mehr Sport-Meldungen

Hyrox-Athlet Klaus-Dieter Rösener © NDR

Fitness-Wettkampf Hyrox: Ein Oldie beißt sich durch

Der Hamburger Klaus-Dieter Rösener nahm in den Messehallen an dem Event teil - als ältester Teilnehmer mit 71 Jahren. mehr